Helmpolster Dräger Schutzhelm

Alle Arbeiten und Methoden

Helmpolster Dräger Schutzhelm

Beitragvon Schleitaucher » Mi 2. Jun 2021, 09:35

Moin,
ich habe gestern nun mal einen meiner neuen alten Dräger-Schutzhelme ne Stunde im Einsatz gehabt und bin soweit sehr zufrieden. Kaum zu merken am Kopf, schützt dennoch gut und trägt Lampe und Kamera wie gewünscht.
Allerdings hat sich die Polsterung im Stirnbereich aufgelöst. Ich könnte das jetzt zwar mit modernerem Material wie Schaumstoff auffüllen, aber ich befürchte dass dann erheblicher Auftrieb entsteht oder das Wasser bei saugfähigem Material
ewig vollgesogen bleibt wie ein Schwamm. Sowas Faserartiges wie das Original ist daher gar nicht so verkehrt. Saugt sich nicht voll, hat keinen nennenswerten Auftrieb und trocknet schnell wieder.
Nun bin ich am überlegen, ob ich das irgendwie mit Sprühkleber oder sowas wieder in Form bringe oder habt ihr eine andere Idee? Muss in erster Linie funktionieren, da es im Alltagseinsatz ist und nicht historischer Authentizität entsprechen muss.

DSC_0172.JPG


Gruß Krischan
Oben kann jeder.
Benutzeravatar
Schleitaucher
Nichtmitglied
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo 19. Apr 2021, 18:55
Vorname: Christian
Spezielle Interessen: Berufstaucherei, ROVs

Re: Helmpolster Dräger Schutzhelm

Beitragvon Franz » Mi 2. Jun 2021, 16:22

Krischan,

die alte Polsterung würde ich an die Hasen verfüttern.
Innenausstattungen für Schutzhelme gibt es zu kaufen:

Google: "Helm Innenausstattung".

5000_Helm_Innenausstattung.jpg
5000_Helm_Innenausstattung.jpg (152.41 KiB) 121-mal betrachtet


Gruß,
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1049
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: Helmpolster Dräger Schutzhelm

Beitragvon Schleitaucher » Do 3. Jun 2021, 08:05

Moin Franz,
das ist eine so naheliegende Lösung. Da wäre ich aber bestenfalls durch Zufall mal drauf gekommen, wahrscheinlich aber nie.
Vielen Dank für den Tipp, werd ich so umsetzen!

Gruß
Krischan
Oben kann jeder.
Benutzeravatar
Schleitaucher
Nichtmitglied
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo 19. Apr 2021, 18:55
Vorname: Christian
Spezielle Interessen: Berufstaucherei, ROVs

Re: Helmpolster Dräger Schutzhelm

Beitragvon Schleitaucher » Fr 4. Jun 2021, 08:45

Gesagt, getan.
Und das Beste: Der ist jetzt größenverstellbar....
Gruß Krischan

DSC_0178.JPG


DSC_0177.JPG
Oben kann jeder.
Benutzeravatar
Schleitaucher
Nichtmitglied
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo 19. Apr 2021, 18:55
Vorname: Christian
Spezielle Interessen: Berufstaucherei, ROVs

Re: Helmpolster Dräger Schutzhelm

Beitragvon Franz » Fr 4. Jun 2021, 08:57

Klasse! Das trocknet schnell und ist Gewichtsneutral. . . .
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1049
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .


Zurück zu Reparatur / Restauration



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Franz und 1 Gast

cron