Mundstück Hydromat3

oder auch Kompaktregler genannt

Mundstück Hydromat3

Beitragvon Lothar » Di 22. Apr 2014, 09:01

Hallo,
bei meinen "Untersuchungen" zu MEDI bin ich auf ein (für mich) interessantes Detail gestoßen, das ich bisher nicht kannte.
Die letzte Ausführung des Zweischlauchreglers Hydromat hatte ja einen MD-Abgang, wegen dessen besserer Lage man das Ventil der zweiten Stufe vom Einatemstutzen wegdrehte. Dadurch verringerte sich die Injektorwirkung merkbar.
Nun hörte ich von Jürgen Sauer, dass deswegen ein Mundstück mit größeren Richtungsventilen entwickelt worden sei, dass es wohl nur in wenigen Stücken gab.
Mein Regler hat ein normales Mundstück. Ich wäre sehr an Fotos der Innereien dieses neuen Mundstücks interessiert und an Angaben der veränderten Maße.
Wenn Ihr also so ein Teil in Eurer Sammlung habt, wäre es sehr nett, mir die zu schicken, oder bringt das Teil doch im Juni an den Marxweiher mit.
Gruß,
Lothar
--
www.altes.tauchen.seveke.de
Benutzeravatar
Lothar
Administrator
 
Beiträge: 304
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 19:50
Wohnort: Dresden
Vorname: Lothar

Re: Mundstück Hydromat3

Beitragvon Franz » Di 1. Sep 2015, 15:54

MEDI-isten!

Wie gefällt euch meine MEDI-Mundstück-von-innen-Ausbeulvorrichtung?

MEDI 1.JPG

Genau vorn in der Mitte des Mundstücks war eine Delle. Da hat sicher jemand das schöne Teil gegen seine Pressluftflasche donnern lassen. Die Beule habe ich mit dem grünen, genau auf Maß gedrehten Teil, welches "saugend" ins Messing-Mundstück passt, ausdrücken können. Der Schraubenzieher passt in den Schltz, mit ihm lies sich die Beule wieder sanft nach außen hebeln. . . Das Mundstück sieht jetzt wieder fast wie neu aus.

Ich hoffe mein sorgfältig gewickelter Bänsel am Mundstück findet euer Gefallen. . .

: )
Franz
Zuletzt geändert von Franz am Mo 2. Nov 2015, 16:25, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1198
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .


Zurück zu Zweischlauchregler



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron