Kurt Hirschel verstorben

Meinungen, Fragen, Diskussionen zu Themen, die in keine der obigen Kategorien passen

Kurt Hirschel verstorben

Beitragvon oxydiver » So 22. Mär 2020, 06:05

Hallo,

auf Facebook kam die Nachricht das der Tauchpionier Kurt Hirschel verstorben ist. MIt folgendem Text:


Divemaster
20. März um 16:42


Wir trauern um Kurt Hirschel und vermitteln den Angehörigen und Freunden unser Beileid und unser Mitgefühl. Kurt Hirschel verstarb im 94sten Lebensjahr nach langer schwerer Krankheit
Kurzbiografie mit Filmografie Kurt Hirschel
1926 Geboren in Böhmisch Leipa, (Sudetenland)
Höhrere Staatsgewerbeschule Reichenberg
1946 - 1950 Film Foto Damm (Wiederaufbau-ilmkoperwerk)
1950 - 1952 Ingenieur bei Arnold & Richter (Film-und Kinotechnik)
1952 - 1953 10-monatige Expediton "Unternehmen Xarifa" Hans Hass (Erste deutsche Technicolor-Produktion) Teilnehmer als Schiffs-Ingenieur und Kameramann.
Kinofilm "Giganten des Meeres " Herzog-Film
1957 - 1958 Zweite Xarifa-Expetion mit Hans Hass.
26 Fernsehfilme ("Der siebte Kontinent") von je 30 Min.für den SDR und BBC.
1959 - 1990 fester Kameramann beim Südd.Rundfunk
ca.2000 Beiträge für Abendschau, Tagesschau, Report, Dokumentar- etc.
1963 Gründung des eigenen "Labors für wissensch.Film" Spezialisierung unter anderem im Mikro und Makro-bereich, Zeitraffer- und Zeitlupenfilm
In privater Regie über 50 biologische Lehrfilme für den Klett-Verlag
1969-1979 TV-Serie "Sterns Stunde mit Horst Stern.
13 Sendungen des SDR als Kameramann.
Ausgezeichnet mit dem Grimme Preis, Goldener Kamera, goldener Bildchirm, Emmy Award ("Leben am Seidenen Faden") 2x 45 Minuten
Kameramann und Koproduzent bei folgenden Filmen und Serien:
Für den SDR "Zecken ", 45 Minuten
"Biolumineszens" 45 min.

Für die BBC "Fireflies" mir Sir David Attenborough
"Biolumineszens"
Für das ZDF: "Phantastische Reisen" mit Volker Arzt: 10 Sendungen a 25 Minuten
"Tödliche Anmut, Killeqquallen", mit Volker Arzt, 45 Min.(Lübbecke-Preis)
"Biolumineszens", 45 Min.
"Die Wüsten Kröte", 45 Min.
"Zoo bei Nacht", 45 Min.
"Kenia - Die Baobab-Farm" 45 Min.
"Fleischfressende Pflanzen", 45 Min.
"Reiches Meer-armes Land"
Baya California 45 min
"Auf den Spuren von Columbus", 45 Min.
"Amazonas I und II, jew. 45 Min.
"Ameisen- Die heimlichen Herrscher" 45 Min.
"Seepferdchen" 35 min HR.
"Der Teich" 45 min HR.
Für MDR Nationalparks:
"Rügen"
"Der Harz"


Micha
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 564
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: Kurt Hirschel verstorben

Beitragvon oxydiver » So 22. Mär 2020, 06:09

Teilnehmer der 1953er Xarifa Expedition:
Dateianhänge
Xarifa Crew 1953 web.jpg
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 564
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.


Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste