Fency M3

Tiefenmesser, Tauchcomputer, Uhren,...

Fency M3

Beitragvon oxydiver » Di 3. Dez 2019, 15:15

Hallo,

ich hab diese Fency M3 bekommen. Weiß jemand zufällig das Alter? Ich hab bisher im Netz nur etwas ab M4 gefunden. Den Jacketregler dürfte jemand nachgerüstet haben.

fency m3.jpg


Gruß Micha
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 583
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: Fency M3

Beitragvon Franz » Di 10. Dez 2019, 17:31

Micha,

die gute alte Fenzy. . .
img105#.jpg

img094#.jpg
img094#.jpg (250.39 KiB) 599-mal betrachtet

Was waren wir damals so stolz eine zu besitzen. Die Fotos sind aus den früher 80ern, an der Costa Brava aufgenommen. Wann sie genau in den Markt kamen, weis ich leider nichtmehr.

2 .jpg

Irgendwann gab es eine Rettungs- und Tarierhilfe von Tauchtechnik-Eckernförde.

15#.jpg

Davor verwendeten wir umhüllte Mopedschläuche mit anhängender Dräger O²-Flasche gefolgt von einer aufblasbaren Schwimmweste. .


Gruß,
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1099
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: Fency M3

Beitragvon oxydiver » Do 12. Dez 2019, 05:50

Hallo Franz,

per Mail erhielt von Philipp J. beiliegende Werbung aus dem Delfin 06/1976, da ist auch die Fenzy M3 mit aufgeführt. Damit ist das Baujahr ungefähr geklärt.

Gruß Micha
Dateianhänge
Fenzy etc  Delphin 6 1976.jpg
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 583
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.


Zurück zu Tauchinstrumente



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast