alte sw Fotos colorieren

Meinungen, Fragen, Diskussionen zu Themen, die in keine der obigen Kategorien passen

alte sw Fotos colorieren

Beitragvon oxydiver » Di 13. Apr 2021, 06:16

Hallo Fotosammler,

das Thema passt nur indirekt. Ich hab ne kostenlose Software gefunden welche per KI schwarzweiß Fotos automatisch koloriert, das funktioniert erstaunlich gut. Am besten je weniger Details im Bild sind, keine Ahnung woher die die Farbinformation nehmen. Viel Spass beim Testen.

https://hotpot.ai/colorize-picture

Gruß Micha
Dateianhänge
hh-sw-color-2.jpg
hh-sw-color-1.jpg
hh-sw-color1.jpg
hh-sw-color1.jpg (56.16 KiB) 1505-mal betrachtet
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 600
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: alte sw Fotos colorieren

Beitragvon Frank » Di 13. Apr 2021, 22:14

Beeindruckend, was Technik heute "automatisch" kann. Danke für die Info!
Frank
1. Vorsitzender
 
Beiträge: 95
Registriert: Sa 2. Jul 2011, 20:21
Wohnort: Hemmingen bei Stuttgart
Vorname: Frank
Spezielle Interessen: Tauchgeschichte, Entwicklung der Atemregler

Re: alte sw Fotos colorieren

Beitragvon Lothar » Sa 17. Apr 2021, 19:49

N'Abend Micha,
herzlichen Dank für den Link.
Ich hab's jetzt mehrfach genutzt für meine Internet-Seite, die Liste mit den Persönlichkeiten.
Bei vielen Fotos funktioniert es hervorragend, bei einigen haut's nicht ganz hin, und wenige sehen scheußlich aus.
Man kann in der Freeware-Version leider keinen Einfluss auf die Umsetzung nehmen, in der Profiversion geht da sicher mehr.
Aber einfach probieren und ev. wegwerfen, immerhin...
Mir als Urgestein-Programmierer ist absolut unklar, wie sie das machen :-(
Benutzeravatar
Lothar
Administrator
 
Beiträge: 289
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 19:50
Wohnort: Dresden
Vorname: Lothar

Re: alte sw Fotos colorieren

Beitragvon MädMäxxx » Mi 21. Apr 2021, 09:07

Hallo zusammen,
ja ist schon toll was die Technik heute so alles kann.
Ich habe mal einen Bekannten (der in der industriellen digitalen Bildverarbeitung tätig ist) nach einer Erklärung gefragt.
Hier seine Antwort (kein Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit :-D) :

Wolfram: Die AI (künstliche Intelligenz) "weiß" natürlich auch nix von der Originalfarbe, aber sie hat viele farbige und daraus berechnete Graubilder in den Perzeptronen (vereinfachtes künstliches neuronales Netz). Deshalb kann sie den Weg rückwärts hinreichend gut schätzen, wenn man so sagen möchte.
Natürlich kann sie aus einem Dunkelgrau raus nicht sagen, ob das Blau oder Grün oder Rot war. Aber mit der Info zusammen, dass das mitten im Gesicht ist, kann man ziemlich gut vermuten, dass das rot gewesen sein müsste
Zum Entwickeln der neuronalen Netze werden viele farbige und s/w Beispiele eingelesen, und los geht's. Natürlich wird das Ergebnis hinreichend ulkig, wenn du statt einem Porträt sagen wir mal ein Foto von deinen Alufelgen reinsteckst. Aber das ist bei der heutigen AI generell so, dass es an Abstraktion fehlt.

Max Kröper: Klingt einleuchtend. Eine anschauliche Erklärung. Vielen Dank! D.h. der Algorithmus versucht heraus zu finden was das auf dem Foto ist, also Hund, Katze, Maus. Und Interpretiert dann dementsprechend die Graustufen. Gras ist grün, der Himmel Blau, Blut Rot aber ein Auto kann ja jede Farbe haben, kann er das anhand der Graustufe ziemlich nahe interpretieren oder kann ein rotes Auto auf einmal grün werden?

Wolfram: Letzteres trifft zu. Es sei denn, es gab nur rote Autos zum Einlernen, dann werden aber alle Autos rot...


Ich muss dazu sagen, ich habe in Ermangelung an Zeit noch nicht mit dem Programm rum gespielt.
Welche Fotos wurden denn z.B. bei euch ein schlechtes und scheußliches Ergebnis?

Mein Vater ist gelernter Fotograf, der kennt die Colorierung noch von der analogen Fotografie. Ich werde Ihm heute Abend mal zeigen was heut zu Tage so alles digital geht :-D

Hoffe ich konnte euch weiter helfen.

Viele Grüße
Max.
MädMäxxx
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 11. Aug 2020, 21:01
Vorname: Max
Spezielle Interessen: Kreislauftauchgeräte


Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron