Qellennachweise aus Dräger-Heften, Seesport, Delphin usw.

Alles was noch so zur Tauchliteratur zu sagen wäre!

Qellennachweise aus Dräger-Heften, Seesport, Delphin usw.

Beitragvon Tauch-Info-Büro » Sa 14. Dez 2013, 18:33

Einige Anmerkungen, vor allem für Tauchliteraturinteressierten an Infos zu Quellenhinweisen, die von den Anfängen bis ca. 1970 und später reichen. Ich weise zunächst auf eines meiner Bücher (klar, Klappern gehört zum Handwerk) hin:

1. Meine illustrierte Chronologie der Tauchgeschichte, Band II: Systematical and Alphabetical Bibliography
Praktisch auch das erweiterte Quellenverzeichnis zu Band I. 248 Seiten DIN A4. 3. neu bearb. u. erw. Aufl. / Edition 2013. Softcover mit farbigem Einband. ISBN 978-3-937522-46-3, gebundener Ladenpreis 22,80 €, inklusive CD mit Daten dieses Buches und des Titels „Meine Bibliografie Unterwasserwelt“ für weitere Recherchen zum Thema!

Inhalt: Vorbemerkungen/Preliminary remarks ● Abbreviations/Abkürzungen ● 1. Systematically Bibliography to 1800 ● 2. Systematically Bibliography 1801–1900 ● 3. Systematically Bibliography 1901–1945 ● 4. Systematically Bibliography 1946–2000 ● 5. Alphabetical Bibliography A–C ● 6. Alphabetical Bibliography D–I ● 7. Alphabetical Bibliography J–P ● 8. Alphabetical Bibliography Q–Z ● 9. Vorbemerkungen und Inhaltsverzeichnis zur beigelegten Recherche-CD.

Diese Druckschrift gibt einen alphabetisch (über 3000 Titel) und einen systematisch geordneten Ausschnitt aus der Literatur zum Thema Geschichte des Tauchens. Das systematisch bezieht sich auf die Zuordnung zu den Ereignissen im Band I von „Meine illustrierte Chronologie der Tauchgeschichte - Zeittafeln und Bilder“. Klar auch: Ausschnitt, Auswahl! Allein schon mit Hans Hass, Jacques-Yves Cousteau oder beispielsweise den Vorgängen um die Bergung der Wasa ließen sich ganze Bände mit Quellenhinweisen füllen. Die Druckvorlagen dafür kreisen auf den Festplatten unserer Rechner und werden kontinuierlich ergänzt. Durch den Digitaldruck in kleiner Auflage ist es deshalb möglich, eine des Öfteren aktualisierte Ausgabe anzubieten.

2. Beiträge zum Thema Tauchen (bis ca. 1970), beispielsweise aus den Drägerheften, Seesport, Poseidon, Delphin, sind alle in der „Bibliografie Unterwasserwelt“ (http://www.gierschner.de/tauchhistorie_ ... w-welt.htm) verzeichnet. Beiträge und Bücher zur Tauchgeschichte bis 2012/13 (z. B. aus allen Ausgaben der HDS-Zeitschriften „Historical Diving Times“ (UK) und Historical Diver bzw. Journal of Diving History (USA) enthält dagegen der oben erwähnte Band II meiner Tauchgeschichte (http://www.gierschner.de/tauchhistorie_ ... vol_II.htm).

3. Also kurz: Jahresinhaltsverzeichnisse kann ich nicht anbieten. Ich glaube, der Seesport bis 1961 (danach nicht mehr für Taucher, für die kam ab 1962 der "Poseidon" heraus) hatte selbst auch keine. Aber: Man könnte sich die wichtigsten Artikel mit Titel und Quelle mithilfe des Adobe Acrobat bzw. Readers aus meiner CD selbst zusammenstellen. Etwa "Dräger-Hefte" in die Suchmaske eingeben (Strg+F oder im Menü Bearbeiten > Suchen) und die anzeigten Quellenangaben kopieren und in einem neu angelegten Textverarbeitungs-Dokument ablegen. So erhält man ein persönliches Verzeichnis potenzieller Quellen. Ich glaube, in der „Bibliografie Unterwasserwelt“ sind es knapp 70 „Tauchbeiträge“ allein aus den damals mir zugänglichen Dräger-Heften! Genauso ist aber auch die Suche nach Autoren (z.B. "Stelzner") oder Begriffen, die im Quellentitel vorkommen (z. B. "Helium") möglich.

Gruß Norbert
Benutzeravatar
Tauch-Info-Büro
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 51
Registriert: So 9. Okt 2011, 09:01
Wohnort: Berlin-Grünau
Vorname: Norbert
Spezielle Interessen: Tauchgeschichte, alte Tauchliteratur, Publikationen zur Tauchgeschichte

Zurück zu Sonstiges zur Tauchliteratur



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron