Aufkleber für Dräger-Bleigewichte

Alle Arbeiten und Methoden

Aufkleber für Dräger-Bleigewichte

Beitragvon Baelt » Do 22. Jul 2021, 11:31

.... wenn ich mich richtig erinnere, hat mal jemand über neue Aufkleber für die typischen Dräger Spannverschluss-Bleigewichte geschrieben. Kann ich aber nicht mehr finden. Ich suche welche für die Restauration meiner Gewichte (die ich auch noch einmal mit einer Hammerschlag-Lackierung neu versehen will).
Diese Dräger-Aufkleber haben einen Durchmesser von 19 mm. Über einen Hinweis oder Tipp würde ich mich freuen.
Viele Grüße, Hel Mut
Benutzeravatar
Baelt
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 19:57
Vorname: Helmut
Spezielle Interessen: historische Sauerstoff-Kreislaufgeräte mit geschlossenem Kreislauf

Re: Aufkleber für Dräger-Bleigewichte

Beitragvon Franz » Mo 26. Jul 2021, 13:34

Helmut,

solche Aufkleber habe ich vor einigen Jahren in verschiedenen Größen von Dräger aus Lübeck bekommen. Du kannst alternativ welche beim "Schleitaucher" drucken lassen, ihn findest du hier im Forum. Ich könnte ein paar von den 19mm Aufklebern auch gebrauchen.

Hammerschlaglack, wir hatten das Thema hier im Forum. Eine Firma liefert noch welchen: Kaddi-Lack https://www.kaddi-lack.de/ Den habe ich zur Restaurierung einer Rolleimarin ausprobiert und war nicht zufrieden. Das typische Muster wollte sich nicht einstellen.

farbtonbersicht_hammerschlag_web.jpg


Den Lack gibt es in verschiedenen Qualitäten, ich hatte wohl die falsche. Am besten du rufst dort an und schickst denen ein Foto von der gewünschten Struktur. Ich sende dir per Email ein Foto auf dem die gut zu erkennen ist.

Gruß,
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1076
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: Aufkleber für Dräger-Bleigewichte

Beitragvon Baelt » Mo 26. Jul 2021, 16:52

hallo Franz, danke für deine Information. ich melde mich sobald ich von meiner kleinen Reise zurück bin und vom Schleitaucher Informationen habe. Hammerschlag müsste ich auch ausprobieren. Gruß, Helmut
Benutzeravatar
Baelt
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 19:57
Vorname: Helmut
Spezielle Interessen: historische Sauerstoff-Kreislaufgeräte mit geschlossenem Kreislauf

Re: Aufkleber für Dräger-Bleigewichte

Beitragvon oxydiver » Mo 2. Aug 2021, 07:08

Es gab ja auch die Variante mit gegossenem Logo. Welche ist eigentlich älter?

Gruß Micha
Dateianhänge
20210802_080238.jpg
20210802_080238.jpg (133.2 KiB) 422-mal betrachtet
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 600
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: Aufkleber für Dräger-Bleigewichte

Beitragvon Franz » Mo 2. Aug 2021, 07:18

Hallo Micha,
das gegossene Logo ist älter. Warum es bei den Klemmbleigewichten auch mal auf dem Kopf stand, ist mir ein Rätsel.

In meiner Sammlung hatte ich einige unbenutzte:

Bleigewicht Dräger Klemmblei 1.jpg

Bleigewicht Dräger Klemmblei 2kg#.jpg
Bleigewicht Dräger Klemmblei 2kg#.jpg (204.93 KiB) 421-mal betrachtet

Bleigewicht Dräger A-Magnetisch#.jpg
Die schwarzen Gewichte sind a-magnetisch.

Bleigewicht Dräger1kg#.jpg


Bleigewichte Dräger ca. 1950#.jpg
Das sind die ältesten und stammen aus der Zeit um 1950.


Wegen Rückenproblemen tauche ich heute mit langweiligen Bleitaschen. . .
Gruß,
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1076
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: Aufkleber für Dräger-Bleigewichte

Beitragvon Lothar » Mi 4. Aug 2021, 14:05

Die kleinen Aufkleber sollte man ohne Probleme auch selbst machen können, nach der gleichen Methode wie die Aufkleber für Regler.
Benutzeravatar
Lothar
Administrator
 
Beiträge: 289
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 19:50
Wohnort: Dresden
Vorname: Lothar


Zurück zu Reparatur / Restauration



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron