Gummi Zweiglasbrille

Tauchliteratur aber ein Forum höher...

Gummi Zweiglasbrille

Beitragvon oxydiver » Do 27. Nov 2014, 19:56

Hallo (Gummi)Sammler,

hat jemand zufällig so eine Brille von Barakuda schon mal gesehen oder hat sogar eine. Die sieht der ersten Taucherbrille, die zur Medi Nixe mitgeliefert wurde, verdächtig ähnlich.

Gruß Micha
Dateianhänge
prospekt Nixe Brille.jpg
Um diese Brille geht es, Auszug Prospekt Medi Nixe
prospekt Nixe Brille.jpg (21.86 KiB) 8038-mal betrachtet
vergleich.jpg
oben: Barakuda Brille (logo), unten: Brille der Medi Nixe!
Zuletzt geändert von oxydiver am Do 5. Mär 2015, 06:12, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 583
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: Barakuda Zweiglasbrille

Beitragvon oxydiver » Fr 12. Dez 2014, 19:54

Um meinen Beitrag zu aktualisieren: Nemrod hatte bis 1970? auch noch eine ähnliche Brille im Angebot...
Dateianhänge
Nemrod Nereida.jpg
Nemrod Nereida.jpg (47.65 KiB) 8213-mal betrachtet
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 583
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: Barakuda Zweiglasbrille

Beitragvon oxydiver » Fr 16. Jan 2015, 13:44

la spirotechnique hatte so etwas ähnliches auch im Programm...
Dateianhänge
Spiro Lunettes.jpg
Spiro Lunettes.jpg (55.41 KiB) 8038-mal betrachtet
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 583
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: Barakuda Zweiglasbrille

Beitragvon oxydiver » Do 5. Mär 2015, 06:11

Ich such immer noch so eine Brille, scheinen ja alle aus der gleichen Forn zu kommen.
Salvas hatte auch so eine im Programm

Micha
Dateianhänge
salvas maiorca.jpg
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 583
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: Gummi Zweiglasbrille

Beitragvon oxydiver » Sa 21. Mär 2015, 07:40

.....um meinen Monolog fortzusetzen.
Nun endlich hab ich eine fast echt aussehende Brille bekommen, wieder eine andere, es ist eine spanische "Safari Sprint" auch in blau wie das Original. Diese Sorte Brillen muss also doch mal ganz verbreitet gewesen sein, obwohl ja eigentlich zum Tauchen eher ungeeignet.
Micha
Dateianhänge
Werbung nixe 2015.jpg
Werbung nixe 2015.jpg (79.75 KiB) 7814-mal betrachtet
33551938.jpg
33551938.jpg (46.28 KiB) 7814-mal betrachtet
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 583
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: Gummi Zweiglasbrille

Beitragvon Franz » Sa 21. Mär 2015, 14:49

Micha,

OK, vom Monolog zum Duolog: Super Präsentation deines Kreisels, bringe die Dame mit an den Marxweiher.

Bei mir steht jetzt auch eine Puppe:
s-l1600.jpg
Ich denke die Schaufensterpuppe kippt nicht nach hinten, wenn sie ein PTG auf dem Rücken trägt.


Irgendwann wird dir die richtige Brille über den Weg laufen.

: ))
Franz
Zuletzt geändert von Franz am Mo 23. Mär 2015, 06:50, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1047
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: Gummi Zweiglasbrille

Beitragvon Franz » Mo 23. Mär 2015, 06:46

oxydiver hat geschrieben:.....um meinen Monolog fortzusetzen.
Nun endlich hab ich eine fast echt aussehende Brille bekommen, wieder eine andere, es ist eine spanische "Safari Sprint" auch in blau wie das Original. Diese Sorte Brillen muss also doch mal ganz verbreitet gewesen sein, obwohl ja eigentlich zum Tauchen eher ungeeignet.
Micha



Micha,
zur Brille fehlt noch eine authentische Nasenklemme. Ich habe eine hier, von Dräger, das gleiche Modell wie im Barakudakatalog, unbenutzt, "neu". . . Die kannst Du gerne haben.

Gruß,
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1047
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: Gummi Zweiglasbrille

Beitragvon oxydiver » So 18. Apr 2021, 06:01

Hallo,

nach Jahren ist es mir gelungen endlich eine originale Medi Nixen Brille zu bekommen. Die Brille ist ja gut 60 Jahre alt und extrem selten. Bisher sah ich nur ein Exemplar im Sporttauchermuseum und die war ohne Band.
Also hier stolz präsentiert so wie sie 1955 auf der Leipziger Messe vorgestellt wurde.

Gruß Micha

Nun müsste ich nur noch die originale Medi Flossen finden.....
Dateianhänge
Medinixe_1955_Messe-1.jpg
brille11-1.jpg
brille7.jpg
brille 5-1.jpg
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 583
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: Gummi Zweiglasbrille

Beitragvon Franz » So 18. Apr 2021, 06:34

Hallo Micha,
gratuliere, ein ganz toller Fund! Das gute Stück ist jetzt da gelandet, wo es auch hingehört.
Wie ist dir der Fund gelungen? Wozu dient die Plombe?
Ist das Gummi noch zum Taucheinsatz geeignet?

Gruß,
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1047
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: Gummi Zweiglasbrille

Beitragvon oxydiver » Mo 19. Apr 2021, 10:53

Hallo Franz,

ein Zufallsfund auf einer Anzeigenseite. Der Gummi ist noch ganz gut, ich denke zum Testen für ein Foto wird es gehen. Warum die Nasenklemme plombiert ist weiß ich auch nicht, vielleicht wollte man nicht nur einen simplen Knoten machen.

Nun brauch ich nur noch die originalen MEDI Flossen, die gab es in zwei Varianten. Vielleicht findet ja jemand mal so etwas.

Gruß Micha
Dateianhänge
medi Flossen-web.jpg
medi Flossen-web 1.jpg
medi Flossen-web 1.jpg (41.34 KiB) 712-mal betrachtet
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 583
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: Gummi Zweiglasbrille

Beitragvon Franz » Mo 19. Apr 2021, 11:08

Hallo Micha,
vielleicht lassen sich die Flossen so finden: rufe bei einer großen regionalen Tageszeitung an und erzähle denen von deiner Sammel- und Tauchtätigkeit. Die Zeitschriften suchen immer nach interessanten Beiträgen, die sie veröffentlichen können. Sie werden einen Reporter schicken, der Fotos macht und einen Text verfasst. Wenn er fragt, was in deiner Sammlung noch fehlt, erzählst du von den MEDI-Flossen. Das Regionalfernsehen wird deine Sammel- und Tauchtätigkeit ebenfalls interessant finden. So erreichst du viele Menschen und bekommst mit etwas Glück die Flossen.

Gruß,
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1047
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .


Zurück zu Ich suche....



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast