Neugestaltete Tauchgeschichte Spezial

Alles was noch so zur Tauchliteratur zu sagen wäre!

Neugestaltete Tauchgeschichte Spezial

Beitragvon Tauch-Info-Büro » Mi 22. Feb 2017, 18:08

Na ja, mit Schwarzweiß-Seiten hinkt man wohl dem heutigen Standard der Magazine ein wenig hinterher. Dabei spielt es leider keine Rolle, dass die meisten Bilder aus der Tauchgeschichte nur in Schwarzweiß existieren! Der heutige Medienkonsument erwartet Farbe, Farbe, Farbe... Die englische HDS-Zeitschrift "Historical Diving Times" ist wohl eine der letzten, die als Printmedium noch als reine Schwarzweiß-Ausgabe erscheint. Trotz zahlreicher Sponsoren.

Also habe ich auch meine Tauchgeschichte Spezial diesem Trend angepasst und lasse sie künftig im Vierfarbendruck erscheinen. Ohne Sponsoren. Muss ich einfach tiefer in mein Rentenportefeuille greifen, auch wenn ich den Preis um einen Euro erhöhe und künftig das Porto mit einem weiteren Euro berechnete. Aber ihr wisst ja, oft zitiert, ein Hobby, das einem nicht ruiniert, ist kein Hobby...

Also innerhalb Deutschlands: 8,80 + 1,00 Euro Porto. Ansonsten: Nutzerfreundliche hochwertige Fadenheftung! Hält, wie alte Bücher belegen, Jahrhunderte und ist praktischer als die Klebebindung in der Handhabung: Die Druckschriften bleiben oft auch aufgeschlagen liegen und schnellen nicht losgelassen gleich wieder zurück! Erscheinen: Gewöhnlich drei Ausgaben pro Jahr, nicht ganz regelmäßig, aber meist in den Monaten März, Juli und November. Die erste neue Ausgabe erscheint in zwei Wochen!

Inhalt: Tauchabenteuer zwischen 1651 und 1700 • Vormarsch der Tauchfahrzeuge • Tim Ecott: Unter Wasser - Yves Le Prieur • Hans Hass: Das große Barriereriff • Bugsier-, Reederei- und Bergungs-A.G. • Marinetaucher auf sowjetischen Kriegsschiffen • Mein Taucherjahr - ein Streifzug in Bildern • Charles Condert, Dry-Suit Pioneer (1831) • Alte Atemregler in Reprints: Pirelli-Explorer  • Das kleine Tauchermuseum • Apropos: Vorschau auf die Tauchhistorie 7/2017

Wer die TGS noch nicht regelmäßig bezieht, aber interessiert wäre, bitte ein kostenloses Probeexemplar anfordern: NGierschner@t-online.de. Und wer wegen Preiserhöhung oder so nicht mehr interessiert ist, per E-Mail abmelden.
Der Link zu allen Ausgaben: http://www.gierschner.de/tauchhistorie_ ... geschichte
Grüße rundherum
Norbert
Dateianhänge
978-3-937522-89-0.jpg
Frontcover
Benutzeravatar
Tauch-Info-Büro
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 51
Registriert: So 9. Okt 2011, 09:01
Wohnort: Berlin-Grünau
Vorname: Norbert
Spezielle Interessen: Tauchgeschichte, alte Tauchliteratur, Publikationen zur Tauchgeschichte

Re: Neugestaltete Tauchgeschichte Spezial

Beitragvon Franz » Fr 24. Feb 2017, 08:57

Hallo Norbert,

das ist ja lustig. . . ich hatte weiland überlegt die Titelseite der TauchHistorie zu ändern, weg vom Unterwasserhintergrund damit wir etwas eigenständiger daher kommen:

Titel e farbig b##.jpg


Wir wollten aber nicht zu nah an deine "alte" Titelseite, so blieben wir beim blauen Hintergrund. Zudem hat sich unsere Titelseite bereits etabliert, sie ist auf dem Weg zur "Bild-Marke". . .

Fadenheftung, ist das wesentlich teurer in der Herstellung?

: )
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1048
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: Neugestaltete Tauchgeschichte Spezial

Beitragvon Tauch-Info-Büro » Mo 27. Feb 2017, 09:56

Hallo Franz,
deinen Entwurf zur ersten Ausgabe der TH finde ich sehr gelungen, hat sich aber ja nicht durchgesetzt. Der "Volksgeschmack" liebt viel Farbe... Die erste Grundton-Variante Blau, oben hell und nach unten dunkler werdend, bei Zeitschriften, erschien schon mit der Heft-Nr. 23 (1998) der englischen HDS-Ausgabe "Historical Diving Times". Davor war sie auch weiß. Das blieb so bis Nr. 31. Ab Nr. 32 (2002) wurde das Wasser dunkler und oben erschien nun auch eine angedeutete Wasseroberfläche. Und so ist es bis heute geblieben - und das hat wohl auch die Gestalterin bei Schusters inspiriert, oder? Nur habt ihr ein schöneres helleres Blau als die HDTimes. Würde ich auf jeden Fall als "Markenzeichen" auch so lassen.

Die Variante mit der Wasseroberfläche ist naheliegend und wird als Grundmuster häufig verwendet in der Umschlaggestaltung. Vergl. Ecott Cover in meiner Nr. 10/2017, Seite 26. Müsste ab Montag bei dir und allen anderen im Briefkasten liegen. Die Dänen verwenden eine grünliche Variante dieses Motivs. So sollte eigentlich auch meine Ausgabe werden. Na, vielleicht im nächsten Heft...

Entweder hat die Druckerei geschlampert - oder auf farbig bedruckten Oberflächen hält die glänzende Zellophanierung nicht. Wenn die sich bei Euch anfängt unschön abzulösen, vorsichtig abziehen. Hat wenigstens bei mir nichts beschädigt und die Oberfläche glänzt immer noch genug.

Die Fadenheftung ist unwesentlich (2 Euro bei 75 Stck) teuerer, wird aber auf anderen Maschinen gedruckt als die Klebebindungsvariante! Wenn das Schusters hinbekommen, unbedingt bevorzugen. Ist viel praktischer - und herausfallende Seiten, wie ich es bei einer TH mal hatte, kann es es nicht geben!

Gruß Norbert
Benutzeravatar
Tauch-Info-Büro
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 51
Registriert: So 9. Okt 2011, 09:01
Wohnort: Berlin-Grünau
Vorname: Norbert
Spezielle Interessen: Tauchgeschichte, alte Tauchliteratur, Publikationen zur Tauchgeschichte

Re: Neugestaltete Tauchgeschichte Spezial

Beitragvon Franz » Di 28. Feb 2017, 07:50

Hallo Norbert,

da wir auf der Titelseite farbige Motive darstellen, ist ein farb neutraler Hintergrund von Vorteil, so wirken das Titelmotiv und unser Logo besser. Die neutralste Hintergrundfarbe wäre grau, darauf wirken farbige Motive am besten. Grau wollen wir natürlich nicht. Weiß hätte gut gepasst, das ist aber den meisten Betrachtern zu "leer" oder neutral. Blau passt als Hinterdrund zu den meisten anderen Farben und so fahren (Tauchen) wir mit dem Unterwasserhintergrund am besten. Kiesgruben-gelb-grün passt zwar in unsere Gegend, ist aber ein Farbenmischmasch und beißt sich mit vielen Farben.

: )
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1048
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .


Zurück zu Sonstiges zur Tauchliteratur



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast