Brücke mit merkwürdigem Detail

Meinungen, Fragen, Diskussionen zu Themen, die in keine der obigen Kategorien passen

Brücke mit merkwürdigem Detail

Beitragvon Kratermann » Do 25. Aug 2022, 13:25

Hallo Zusammen,

ich durchforste gerade meinen bescheidenen Fundus, um ein paar Regler dekorativ zu präsentieren.
Dabei ist mir eine alte Flaschenbrücke in die Hände gefallen, an der ein Gummiband mir Metallklammern angebracht ist.

IMG_5911.JPG



Ich kann mir nicht so recht erklären, wozu dieses Gummiband dienen soll. Lediglich, die Fixierung der Überwurfmuttern scheint mir irgendwie als Funktion in Frage zu kommen. Allerdings scheint mir diese Fixierung dann doch etwas schwach. Hat jemand eine bessere Erklärung, oder liege ich da schon richtig?

IMG_5912.JPG


Die Brücke weist keinerlei Markierungen auf, die auf den Hersteller und das Alter schließen lassen.

Viele Grüße,
Jens
Benutzeravatar
Kratermann
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 63
Registriert: Fr 3. Sep 2021, 17:43
Vorname: Jens
Spezielle Interessen: Geschichte um Hans Hass, Technik und Geschichte der Firmen Poseidon und Barakuda

Re: Brücke mit merkwürdigem Detail

Beitragvon oxydiver » Fr 26. Aug 2022, 06:03

Moin Jens,

die Brücke sieht wie von einem der neueren 2x4l Feuerwehr Pressluftatmer aus, Medi bestimmt :-)

Gruß Micha
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 707
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: Brücke mit merkwürdigem Detail

Beitragvon Kratermann » Fr 26. Aug 2022, 06:33

Hallo Micha,

also ich weiß nicht. Diese Brücke habe ich bei MEDI so noch nicht gesehen. Weder abgewinkelt, noch mit diesem Gummiband...


Aber es könnte schon sein, dass sie von einem Pressluftatmer der Feuerwehr stammt. Etwas größeres als 2x4 Liter passt da nicht ran.

Viele Grüße,
Jens
Benutzeravatar
Kratermann
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 63
Registriert: Fr 3. Sep 2021, 17:43
Vorname: Jens
Spezielle Interessen: Geschichte um Hans Hass, Technik und Geschichte der Firmen Poseidon und Barakuda

Re: Brücke mit merkwürdigem Detail

Beitragvon Kratermann » Fr 26. Aug 2022, 16:58

Nun habe ich noch einmal speziell nach Atemgeräten der Feuerwehr gesucht und diverse Fotos gefunden, auf denen solche Gummibänder mit Metallklemmen zu sehen sind. Vorwiegend warfen dies Geräte des Herstellers "AUER".
Wozu dienen nur diese Gummibänder/Metallklemmen?
Benutzeravatar
Kratermann
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 63
Registriert: Fr 3. Sep 2021, 17:43
Vorname: Jens
Spezielle Interessen: Geschichte um Hans Hass, Technik und Geschichte der Firmen Poseidon und Barakuda

Re: Brücke mit merkwürdigem Detail

Beitragvon Franz » Fr 26. Aug 2022, 20:14

Jungs,

nach den Handrädern zu urteilen ist das Teil von Dräger und wohl für ein Pressluftatmer der Feuerwehr.

Gruß,
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1274
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: Brücke mit merkwürdigem Detail

Beitragvon Schleitaucher » So 6. Nov 2022, 20:45

Moin,
die Haken an den Gummis dienen als Sicherung der Handräder gegen unbeabsichtigtes Lösen. Typisch an Atemschutzgeräten der Feuerwehr, z.b. Dräger PA80.
Wenn die Gewinde in den Flaschen eingeschraubt sind, sollte auch genug Spannung drauf sein.

Gruß
Krischan
Oben kann jeder.
Benutzeravatar
Schleitaucher
Nichtmitglied
 
Beiträge: 48
Registriert: Mo 19. Apr 2021, 18:55
Vorname: Christian
Spezielle Interessen: Berufstaucherei, ROVs

Re: Brücke mit merkwürdigem Detail

Beitragvon Kratermann » Mo 7. Nov 2022, 18:19

Vielen Dank für die Aufklärung!

Da lag ich mit meiner Vermutung ja gar nicht so verkehrt...

Gruß,
Jens
Benutzeravatar
Kratermann
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 63
Registriert: Fr 3. Sep 2021, 17:43
Vorname: Jens
Spezielle Interessen: Geschichte um Hans Hass, Technik und Geschichte der Firmen Poseidon und Barakuda


Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast