Delfin 1 Nachfolger "Tümmler", gab den den wirklich

Alle Varianten und Aspekte

Delfin 1 Nachfolger "Tümmler", gab den den wirklich

Beitragvon oxydiver » Di 24. Sep 2013, 05:47

Hallo,

Das Barakuda O2 Kreislaufgerät Delfin 1 ist ja eigentlich bekannt. Nun ist mir das Buch von Ludwig Sillner "Ein kleiner Sprung ins Große Meer" in die Hände gekommen. Er taucht dort 1960 vor Hurghada im Roten Meer. Dort sieht man auf einem Bild zwei ähnliche Kreislaufgeräte, die aber eine 1Liter Flasche besitzen und die Sauerstoffeinspeisung seitlich über Schlauch funktioniert. Irgendwo hatte ich gelesen das von Barakuda auch ein Nachfolgegerät mit Namen "Tümmler" gebaut wurde. Ist das vielleicht diese Gerät oder eine Eigenmodifikation von Sillner? Ich habe bisher nirgendwo Informationen darüber gefunden, weiss eventuell hier jemand etwas?

Viele Grüße Micha
Dateianhänge
Delfin1.jpg
Delfin1.jpg (68.75 KiB) 13749-mal betrachtet
Tuemmler_oder.jpg
Tuemmler_oder.jpg (68.22 KiB) 13761-mal betrachtet
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 707
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: Delfin 1 Nachfolger "Tümmler", gab den den wirklich

Beitragvon Franz » So 29. Sep 2013, 23:13

Hallo Micha,

in den Barakudakatalogen von 1953 bis 1965 ist kein "Tümmler" zu finden. . . Woher weißt Du vom "Tümmler"?


: )

Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1274
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: Delfin 1 Nachfolger "Tümmler", gab den den wirklich

Beitragvon oxydiver » Mo 30. Sep 2013, 07:34

Hallo Franz,

ich hab im Netz die "Barakuda Story" gefunden dort steht:

....1953 brachte "Barakuda" ein neues Tauchgerät heraus, den "Delfin I", ein Sauerstoffgerät mit geschlossenem Kreislauf. Ein zweites Gerät, der "Tümmler" folgte.....

Inwieweit das stimmt weiß ich eben nicht.

Gruß Micha
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 707
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: Delfin 1 Nachfolger "Tümmler", gab den den wirklich

Beitragvon Lothar » Mo 30. Sep 2013, 18:58

Hallo Micha,
wo steht denn die Barakuda-Story?
Neugierige Grüße,
Lothar
Benutzeravatar
Lothar
Administrator
 
Beiträge: 312
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 19:50
Wohnort: Dresden
Vorname: Lothar

Re: Delfin 1 Nachfolger "Tümmler", gab den den wirklich

Beitragvon oxydiver » Mo 30. Sep 2013, 19:58

Ich habe sie hier: http://www.tauchen24.info/CMS/index.php?page=422
gefunden.
Hier: http://barakuda.org/content/barakuda-historie steht auch noch etwas, allerdings nichts über Delfin und Co.

Micha
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 707
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: Delfin 1 Nachfolger "Tümmler", gab den den wirklich

Beitragvon Hugo » Di 3. Dez 2013, 14:06

Ein freundliches Hallo in die Runde.

Ich wurde mal wieder bei mir fündig und gebe das Barakuda Prospekt vom April 1953 über das Sporttauchgerät "Tümmler" nachfolgend zur Kenntnis ein.
Dieses Blatt stelle ich auch gerne in höherer Pixelzahl auf Anfrage zur Verfügung.

Hugo
Dateianhänge
Tümmler 1953  01A.jpg
Tümmler Sporttauchgerät
Tümmler 1953 01A.jpg (136.89 KiB) 13564-mal betrachtet
Tümmler 1953  02A.jpg
Vorbereitungen zum Gebrauch
Tümmler 1953 02A.jpg (147.26 KiB) 13564-mal betrachtet
Tümmler 1953  03A.jpg
Anweisungen zum Gebrauch (2.)
Tümmler 1953 03A.jpg (153.96 KiB) 13564-mal betrachtet
Tümmler 1953  04A.jpg
Pflege des Gerätes
Tümmler 1953 04A.jpg (125.24 KiB) 13564-mal betrachtet
Tümmler 1953  05A.jpg
Tauchregeln
Tümmler 1953 05A.jpg (130.48 KiB) 13564-mal betrachtet
Tümmler 1953  06A.jpg
Grenzen und Gefahren des Gerätes
Tümmler 1953 06A.jpg (162.39 KiB) 13564-mal betrachtet
Benutzeravatar
Hugo
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 67
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 14:32
Wohnort: Berlin
Vorname: Heinz-Dieter
Spezielle Interessen: Tauchgeschichte und Historie sowie
Tauchausbildung und UW Forschungsbereiche.

Bin ein ehemaliger SOGETRAM Taucher

Re: Delfin 1 Nachfolger "Tümmler", gab den den wirklich

Beitragvon oxydiver » Di 3. Dez 2013, 19:17

Super Hugo,
Volltreffer, ich hatte schon nicht mehr an eine Lösung geglaubt. Der Tümmler existierte also.... eigentlich ist das Gerät ja noch etwas einfacher ausgeführt. Das Mundstück ist nur noch durch einen Stöpsel verschließbar und die einfache Handdosierung über das Flaschenventil an der kleinen 0,4 Liter Flasche ist beibehalten worden. Es scheint ein sehr seltenes und wenig gebautes Gerät gewesen zu sein, mal sehen ob irgendwann noch ein Original auftaucht.
Das Gerät von Sillner war also nur eine Modifikation des Delfin.
Schön auch die einfache "Gebrauchsanweisung", Ich melde natürlich Interesse an den hoch aufgelösten Scans an!

Gruß Micha
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 707
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: Delfin 1 Nachfolger "Tümmler", gab den den wirklich

Beitragvon madeofsteel930 » Mo 5. Sep 2022, 19:47

Ja, den gab es. Ich habe einen und habe dazu etwas mehr geschrieben und ein Foto unter Tümmler reingesetzt.
Benutzeravatar
madeofsteel930
Nichtmitglied
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 30. Aug 2022, 14:05
Vorname: Jens
Spezielle Interessen: Gute Technik am Leben erhalten, oft besser als die neuen Geräte. Gerade bei Neoprenanzügen ist oft Quatsch auf dem Markt, das nervt (ist übrigens nachzuweisen). Mag auch alle alten Tauchpioniere, auch alte Tauchfilme und Bücher. Wir sollten alle was gegen Kunststoffmüll, Müll am Strand und im Meer und gegen verlorene Fischernetze tun.


Zurück zu Kreislaufgeräte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron