O2 Kreisler Treffen Frühjahr 2023

Alle Varianten und Aspekte

O2 Kreisler Treffen Frühjahr 2023

Beitragvon oxydiver » Mi 12. Okt 2022, 15:46

Hallo an alle Interessierten der Sauerstoff Kreislauftechnik,

ich würde gern im Frühjahr 2023 ein Treffen der Sauerstoff Kreislauftaucher organisieren. Es wird vermutlich am Kulkwitzer See stattfinden. Genaue Termine hab ich logischerweise noch nicht. Initiert wurde diese Idee durch zwei (ehemalige?) Kampfschwimmer der Bundeswehr, diese werden sicher auch kommen.
Inhalt werden persönliche Gespräche und praktisches Tauchen sein, ich denke mal große Vorträge wird es nicht geben. Dafür aber persönliche Gespräche und Ausstellung vorhandener Tauchtechnik.
Also wer Lust hat meldet sich mal prophylaktisch bei mir und wenn alles in Sack und Tüten ist schreibe ich euch an. oxydiver@web.de
Auch gut wäre natürlich ein Kommentar damit alle wissen wie das Interesse ist!

Gruß Micha
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 714
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: O2 Kreisler Treffen Frühjahr 2023

Beitragvon Franz » Mi 12. Okt 2022, 16:12

Hallo Micha,

gute Idee!

Wir hatten bei der letzten Mitgliederversammlung beschlossen mehr Treffen zu veranstalten.
Das geht also in die richtige Richtung. Wie wäre es, Kreiseltaucher mit moderner Ausrüstung ebenfalls einzuladen?

Viel Erfolg bei der Umsetzung!
Gruß,
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1283
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: O2 Kreisler Treffen Frühjahr 2023

Beitragvon oxydiver » Mi 12. Okt 2022, 17:21

Die hab ich doch nicht ausgeschlossen ;-)
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 714
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: O2 Kreisler Treffen Frühjahr 2023

Beitragvon Baelt » Sa 22. Okt 2022, 13:19

das hört sich gut an...... Wenn die Zeit passt, bin ich selbstverständlich dabei. Gruß, Hel Mut
Dateianhänge
Test TSK HK2.jpeg
Benutzeravatar
Baelt
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 49
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 19:57
Vorname: Helmut
Spezielle Interessen: historische Sauerstoff-Kreislaufgeräte mit geschlossenem Kreislauf

Re: O2 Kreisler Treffen Frühjahr 2023

Beitragvon oxydiver » Sa 22. Okt 2022, 17:39

Hallo,

Alle die sich hier, im Facebook oder per Mail bisher gemeldet haben stehen auf meiner Liste, ich schlage dann im Frühjahr ein paar Termine vor.

Gruß Micha
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 714
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: O2 Kreisler Treffen Frühjahr 2023

Beitragvon oxydiver » So 6. Nov 2022, 07:29

push..
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 714
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: O2 Kreisler Treffen Frühjahr 2023

Beitragvon Zarges-Kreisel » Fr 18. Nov 2022, 13:27

Hallo Micha,

ich bin dabei, bitte setze mich mit auf die Liste.
Freu' mich, dass es mal wieder ein Treffen am Kulki geben wir.

Grüße,

Stephan
Benutzeravatar
Zarges-Kreisel
Nichtmitglied
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 24. Mai 2016, 19:12
Vorname: Stephan
Spezielle Interessen: O2-Kreisel

Re: O2 Kreisler Treffen Frühjahr 2023

Beitragvon oxydiver » Sa 19. Nov 2022, 10:15

Hallo Stephan, bist notiert.

Gruß Micha
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 714
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: O2 Kreisler Treffen Frühjahr 2023

Beitragvon oxydiver » Mo 12. Dez 2022, 20:28

Aaaaalso,

Zwischeninfo. eben mit D. Florian telefoniert, geht alles klar, den genauen Termimin gebe ich noch bekannt.

Gruß Micha
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 714
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: O2 Kreisler Treffen Frühjahr 2023

Beitragvon Frog » Mo 2. Jan 2023, 11:27

Hallo Micha

Wenn der Termin steht gib mir bitte Bescheid.
Möchte dazu noch die beiden Berliner einladen , die auch schon in Löbejün und Geiseltal dabei waren.

Gruß Uwe
Benutzeravatar
Frog
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 93
Registriert: Do 14. Aug 2014, 19:33
Wohnort: Torgau
Vorname: Uwe

Re: O2 Kreisler Treffen Frühjahr 2023

Beitragvon oxydiver » Di 10. Jan 2023, 10:59

Hallo Sauerstoff Kreislauftaucher,

Der Termin steht nun fest.

Das Treffen findet am 22.4.23 ab 10 Uhr auf der Tauchbasis Florian, Lausener Weg 17, 04420 Markranstädt am Kulkwitzer See statt. Die meisten werden die Basis kennen. Ein großer Parkplatz direkt an der Basis vorhanden der Fußweg zum See ist nicht weit.
Link: https://www.tauchshop-florian.de/tauchb ... auchbasis/

Der See ist in der Göhrenzer Bucht sehr gut für O2 Kreislauftauchgänge geeignet. Der Einstieg fällt flach ab, ein kiesiger Grund im Stehbereich erlaubt einen optimalen Dichtigkeitstest. Man erreicht die Abbruchkante bei ca. 5m Wassertiefe. Auch danach erreicht man nur 8-12m, die Sichtweiten sind in der Regel sehr gut. Viele Pflanzen, ein kleiner Unterwasserwald, hoffentlich viel Fisch und einige „Attraktionen“ sind vorhanden. Ein Imbiss direkt vor Ort sorgt für unser leibliches Wohl.

Ein spezielles Programm ist nicht vorgesehen, die Präsentation Deiner Kreislaufgeräte, der gemeinsame Erfahrungsaustausch, Spaß und gemeinsame Tauchgänge sollen im Vordergrund stehen. Tausch-, Kauf- und Verkaufsmöglichkeiten werden sich sicher ergeben.

Bring bitte Deinen eigenen Sauerstoff und Atemkalk mit, füllen von Pressluftflaschen ist an der Basis möglich. Das Tauchen geschieht natürlich auf eigene Verantwortung! Falls Du jemanden mit gleichen Interessen kennst, gib diese Einladung gern weiter, informiere mich aber. Ich halte Dich natürlich auf dem Laufenden.

Viele Grüße aus Weißenfels
Micha
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 714
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.


Zurück zu Kreislaufgeräte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron