Dräger Secor 7000 von 1978

Dräger Secor 7000 von 1978

Beitragvon oxydiver » Di 1. Mär 2022, 06:27

Hallo,
ein auf Facebook aktiver türkischer historischer Taucher fragte mich nach einem Dräger Secor 7000 von 1978 (kann das stimmen?). Er möchte die Funktion der unterschiedlich großen Anschlüsse und der Bohrung wissen. Kann da jemand helfen, evtl auch mit Unterlagen?
dräger 7000.jpg


Gruß Micha
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 688
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: Dräger Secor 7000 von 1978

Beitragvon oxydiver » Di 1. Mär 2022, 08:57

.... Es hat sich wohl schon aufgelöst (Facebook). Ernesto C. hat diese 1. Stufe als Dräger PA 90 Feuerwehr Automaten identifiziert.
Dateianhänge
zweite.jpg
PA90 erste.jpg
1.jpg
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 688
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.


Zurück zu Einschlauchregler



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron