Taucher Kurt Halgasch

Rund ums Helmtauchen!

Taucher Kurt Halgasch

Beitragvon MJung » Fr 3. Dez 2021, 15:03

Taucher Halgasch.jpg

"Taucher Kurt Halgasch vor dem Tauchgang zur Sichtung von Trümmerresten an der Alten Brücke in der Saar bei Saarbrücken im Jahre 1948".
Wer kennt ihn, und zu welchem Tauchunternehmen kann er gehört haben?
Benutzeravatar
MJung
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 14:32
Vorname: Michael

Re: Taucher Kurt Halgasch

Beitragvon Franz » So 5. Dez 2021, 14:35

Michael,

das ist 73 Jahre her. . . . . . . Der einzige, der das vielleicht weiss, ist Dieter Harfst, er kennt vielleicht die Taucherfirmen von damals.
Ich frage ihn mal,

Gruß,

Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1255
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: Taucher Kurt Halgasch

Beitragvon Franz » So 5. Dez 2021, 17:09

Dieter hat geantwortet:

Nee, kenn ich nicht. Sollte m.E. vielleicht Wasser- und Schiffahrtsamt sein (Saarbrücken, Mannheim, Trier?) oder RMD Rhein-Main-Donau-Gesellschaft. So ausgerüstet haben im Flussgebiet eigentlich nur die Staats-Taucher gearbeitet.

Das sind doch schonmal mögliche Spuren, die man aufnehmen kann.
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1255
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .


Zurück zu Helmtaucherei



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast