DRÄGER Gurtzeug

Alle Arbeiten und Methoden

Re: DRÄGER Gurtzeug

Beitragvon Franz » Fr 27. Mär 2015, 09:08

Hallo Jürgen,

was macht der Nachbau? Bringst Du ihn mit zum Frühjahrstreffen an den Marxweiher? Wir könnten Original und Nachbau nebeneinander ausstellen.

Gruß,
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 986
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: DRÄGER Gurtzeug

Beitragvon Monomat » Fr 27. Mär 2015, 20:25

Hallo Franz,

natürlich wird das Gerät in Juni dabei sein. Ich möchte natürlich auch damit tauchen.
Momentan geht es aber nicht so recht vorwärts:
Der bestellte Lack ist zusamme mit seiner Grundierung noch nicht da und ich suche noch nach 2 passenden Rechteckringe - verchromt oder nicht - aus Messing für das Lederteil. Ein Reitsportsattler wird das Teil fertigen, da nur er über eine passende Nähmaschine verfügt. Die Autosattler können solch dicke Lederteile nicht vernähen. Die Flaschen sind beim TÜV.
Ich halte Dich auf dem laufenden

Jürgen
Benutzeravatar
Monomat
Nichtmitglied
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 27. Mär 2012, 18:06
Vorname: Jürgen

Re: DRÄGER Gurtzeug

Beitragvon Franz » Do 18. Jun 2015, 05:52

Hallo Jürgen,

gibt es zu deinem "Neubau" etwas zu berichten? Das Thema ist inzwischen 5373 mal angeklickt worden, das könnte der "Klickrekord" sein. . .. Es interessieren sich also eine ganze Reihe von Leuten dafür. Schade, daß wir den Nachbau und das Original beim Klassik-Tauchertreffen nicht gemeinsam ausstellen können. Beim Herbstreffen im September wäre die nächste Möglichkeit. 2016, zum 10. Treffen, müssen sie auf jeden Fall zusammen präsentiert werden.

: )
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 986
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: DRÄGER Gurtzeug

Beitragvon Monomat » So 20. Mär 2016, 11:22

Hallo Leute,

neuer und riesiger Motivationsschub für mein "Winterprojekt" in Form von 2 Stück 7 Liter IWKA Flaschen, die ich ergattern konnte. Ziemlich angerostet und versifft, aber dafür gerade richtig, weil die Patina stimmt. Die lange Roststelle zwischen den Schellen stammt vom hier einstmals eingebauten Schwimmkörper. Auch sehr viele Rostblasen. Das Projekt scheiterte bislang ja am Hammerschlaglack!
Ob ich Tüv machen soll, weiß ich noch nicht. Zum Tauchen habe ich ja anderes Gerät.
Die Flaschen wurden bisher nur gereinigt, mit Autopolitur und Autowachs eingewachst und poliert. Der gröbste Rost kommt vielleicht noch weg. Was mir wichtig ist ist die Originallackierung! Und die kommt hier wirklich gut. Seht selbst. Neue Brücke mit Reserveschaltung und Finimeter liegt schon in der Werkstatt bereit, also nicht täuschen lassen: Die Ventile auf den Bildern werden noch ausgetauscht.
Jetzt kann die Sattlerin auf jeden Fall das Lederstück fertigen und die Gurte flicken. Brauche hier "nur" noch die Ovalringe für die Lederschlaufe. Sie werden aus einem Uhrband (NATO-Durchzugsband. Danke für den Tip, Lothar) stammen bzw. ausgebaut werden.

Jürgen
Dateianhänge
001 (10).JPG
001 (10).JPG (154.54 KiB) 9930-mal betrachtet
002 (9).JPG
002 (9).JPG (162.11 KiB) 9930-mal betrachtet
003 (8).JPG
003 (8).JPG (150.07 KiB) 9930-mal betrachtet
007 (6).JPG
007 (6).JPG (115.75 KiB) 9930-mal betrachtet
011 (3).JPG
011 (3).JPG (172.47 KiB) 9930-mal betrachtet
012 (2).JPG
012 (2).JPG (201.75 KiB) 9930-mal betrachtet
Benutzeravatar
Monomat
Nichtmitglied
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 27. Mär 2012, 18:06
Vorname: Jürgen

Re: DRÄGER Gurtzeug

Beitragvon Franz » Di 22. Mär 2016, 07:32

Hallo Zusammen,

potztausend, dieses Thema ist 13110 mal aufgerufen worden und hält damt den absoluten Klickrekord unseres Forums wenn ich mich nicht irre. An zweiter Stelle steht "Hans Hass als Presslufttaucher" mit 6786 Klicks.

: )
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 986
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: DRÄGER Gurtzeug

Beitragvon Monomat » Fr 25. Mär 2016, 10:50

Hall Leute

es geht steil voran:
hier die Edelstahl Ovalringe für das Lederteil

Monomat
Dateianhänge
001 (11).JPG
001 (11).JPG (143.96 KiB) 6384-mal betrachtet
Benutzeravatar
Monomat
Nichtmitglied
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 27. Mär 2012, 18:06
Vorname: Jürgen

Re: DRÄGER Gurtzeug

Beitragvon Franz » Fr 25. Mär 2016, 15:07

Jürgen,

bringe alles mit zum Frühjahrstreffen am 24. April. . . .

Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 986
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: DRÄGER Gurtzeug

Beitragvon Monomat » Fr 25. Mär 2016, 15:59

hallo Franz,

ich weiß nicht, ob bis dahin das Lederteil fertig ist.

Jürgen
Benutzeravatar
Monomat
Nichtmitglied
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 27. Mär 2012, 18:06
Vorname: Jürgen

Re: DRÄGER Gurtzeug

Beitragvon Monomat » Mo 19. Sep 2016, 19:01

Hallo,

nach gut 2 Jahren Planungs- und Bauzeit kommt morgen das Lederteil vom Sattler. Bin schnon extrem neugierig. Dann sollte dass Gerät komplett sei, aber nicht betriebsbereit, da der Flaschen TÜV wegen der rostiger Flaschen erst gar nicht versucht wurde. Also vorerst nur ein Deko-Stück.

Monomat
Benutzeravatar
Monomat
Nichtmitglied
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 27. Mär 2012, 18:06
Vorname: Jürgen

Re: DRÄGER Gurtzeug

Beitragvon Franz » Do 22. Sep 2016, 15:35

Jürgen,
machs nicht so spannend, wo bleiben die Fotos?
Hast Du gesehen, bald 26 000 Klicks, die Follower warten alle ungeduldig. . .

: )
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 986
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: DRÄGER Gurtzeug

Beitragvon Monomat » Mo 26. Dez 2016, 16:17

Hallo,

hier also endlich ein paar Fotos, für alle dies noch interessiert. Für kritische Kommentare würde ich mich freuen.

Noch eine Schöne Weihnachtszeit...

Jürgen
Dateianhänge
009.JPG
009.JPG (45.12 KiB) 3020-mal betrachtet
006.JPG
006.JPG (58.38 KiB) 3020-mal betrachtet
014.JPG
014.JPG (66.57 KiB) 3020-mal betrachtet
015.JPG
015.JPG (66.78 KiB) 3020-mal betrachtet
013.JPG
013.JPG (54.81 KiB) 3020-mal betrachtet
011.JPG
011.JPG (55.29 KiB) 3020-mal betrachtet
004.JPG
004.JPG (59.07 KiB) 3020-mal betrachtet
003.JPG
003.JPG (70.47 KiB) 3020-mal betrachtet
Benutzeravatar
Monomat
Nichtmitglied
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 27. Mär 2012, 18:06
Vorname: Jürgen

Re: DRÄGER Gurtzeug

Beitragvon Franz » Di 27. Dez 2016, 10:48

Hallo Jürgen,

Kompliment, das Lederteil sieht wie echt aus, auch in der Art, wie die Nähte angelegt wurden, hat sich der Sattler an das Original gehalten.

"Dräger Gurtzeug" ist unser Quotenrenner, mehr als 48500 mal angeklickt. . . . Warum das so ist, kann ich mir nicht erklären.

: )
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 986
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Vorherige

Zurück zu Reparatur / Restauration



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste