Seite 1 von 1

Barakuda-Ventil

BeitragVerfasst: Di 23. Aug 2016, 17:05
von Lothar
Hallo Metallsammler,
ich hab' da eine Anfrage bekommen, bei der ich leider nicht selbst weiter helfen kann.
Vielleicht hat ja einer von Euch noch das Passende rumliegen:
#####################
Ich bin stolzer Besitzer eines Doppel-Vierers mit 2 Barakuda-Ventilen, s. anbei.
Leider sind die Spindeln mittlerweile ziemlich durchgenudelt.
Weißt Du vielleicht, wo ich dafür noch Ersatzteile beschaffen kann?
Div. Recherchen im Netz blieben leider erfolglos.
barakuda-doppel.png
barakuda-doppel.png (98.04 KiB) 7505-mal betrachtet

#####################
Am besten, Ihr antwortet hier.
Axel, der Fragesteller, kann hier als Gast mitlesen.

Re: Barakuda-Ventil

BeitragVerfasst: So 28. Aug 2016, 11:51
von Hugo
Barabuda Ventil  02.jpg.JPG
Barakuda Reserve Ventil
Barabuda Ventil 02.jpg.JPG (139.94 KiB) 7474-mal betrachtet
Barabuda Ventil  03.jpg.JPG
Barakuda Reserve-Ventil
Barabuda Ventil 03.jpg.JPG (142.31 KiB) 7474-mal betrachtet
Hallo Axel.

In meinem Fundus habe ich ein neues Barakuda Ventil mit Reserve-Einsatz liegen, dass ich Dir gerne zukommen lassen würde.
Solltest Du Interesse zeigen und mir ein annehmbares Angebot unterbreiten, dann können wir gerne Kontakt aufnehmen.

In Erwartung Deiner Antwort verbleibt

Hugo

Re: Barakuda-Ventil

BeitragVerfasst: Mo 29. Aug 2016, 15:14
von Franz
Hallo Axel,

falls das Reserveventil verwendet werden soll, muß das Zugseil durch eine Zugstange ersetz werden. Der Reserveeinsatz am Ventil läßt sich leicht verdrehen und so kann es vorkommen, daß sich das Zugseil verheddert. . . So ist es früher zu Tauchunfällen gekommen. Das kann bei einer starren Zugstange nicht passieren.

: )
Franz

Re: Barakuda-Ventil

BeitragVerfasst: Di 30. Aug 2016, 11:42
von 4-G-Diver
Vielen Dank, Hugo für Dein Angebot.
Aber ich denke, ich möchte mir ein komplettes Ventil (und dann noch in dem Superzustand) nicht leisten.
Oder bist Du mit 10 Euronen einverstanden?
Mir geht es primär um die Unterspindel.
Ich stelle demnächst ein Foto ein, dann kommt vielleicht bei dem einen oder anderen eine Erinnerung.
(Oh, ja in der untersten Schublade, ganz hinten, da war doch noch so'n Ding ...?)

Schönen Dank und schöne Grüße aus Bad Soden
Axel

Re: Barakuda-Ventil

BeitragVerfasst: Mi 31. Aug 2016, 17:58
von 4-G-Diver
Hallo zusammen,
hier jetzt das, was ich eigentlich dringend für mein Barakuda-Ventil brauche: die Unterspindel mit der Dichtfläche,
Bild s. anbei. Bitte schaut noch mal in eure Schubladen, vielleicht findet sich ja noch eine.
Vielen Dank
Axel