O-Ringe US size

Alle Arbeiten und Methoden

O-Ringe US size

Beitragvon Lothar » Di 12. Jul 2016, 16:38

Hallo,
in einer Wartungsanleitung gibt's die Angaben für Nullringe als US Size 05, 08 und 11
Nun habe ich gefunden, dass die nach ASS68 oder BS 1806 (aber nicht nach DIN 37771 oder ISO6149) die folgenden Abmessungen haben:

innen Schnurdurchm.
mm mm
2 - 005 2,57 1,78 US Size 05 ?
2 - 006 2,90 1,78
2 - 007 3,68 1,78
2 - 008 4,47 1,78 US Size 08 ?
2 - 008 4,47 1,78
2 - 009 5,28 1,78
2 - 010 6,07 1,78
2 - 011 7,65 1,78 US Size 11 ?

Da steht aber diese ominöse 2 - davor, manchmal auch 1- bis 5-
Kann mir jemand bestätigen, ob diese Maßzuordnung richtig ist und
vielleicht klären, was diese 2 - bedeuten könnte?

Besten Dank!
Benutzeravatar
Lothar
Administrator
 
Beiträge: 243
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 19:50
Wohnort: Dresden
Vorname: Lothar

Re: O-Ringe US size

Beitragvon Lothar » Mi 13. Jul 2016, 09:35

Micha brachte mich drauf, mal in's originale Handbuch des Kaiman (um den geht es hier) zu gucken.
Man soll eben nicht nur immer Sekundärliteratur lesen ;-)
Da stehen die folgenden Angaben:

2 - 005 02,57 1,78 US Size 05 Teil 21 2,9 x 1,8, K-7021
2 - 008 04,47 1,78 US Size 08 Teil 05 4,9 x 1,8, K-7206
2 - 111 10,72 2,62 US Size 111 Teil 13 11,0 x 2,5, K-7166 (DIN-Anschluss)

Das sind natürlich erhebliche Unterschiede (0,4 mm), aber mal sehen, ob's hält.
Benutzeravatar
Lothar
Administrator
 
Beiträge: 243
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 19:50
Wohnort: Dresden
Vorname: Lothar

Re: O-Ringe US size

Beitragvon oxydiver » Do 21. Jul 2016, 16:37

Hallo,

für alle Technikinteressierte: Lothar machte mich beim letzten Treffen darauf aufmerksam. Der polnische Kajman ist ein kompensierter einstufiger Regler. Da gibt es scheinbar nur ganz wenige. Den wollte ich auch haben und es hat geklappt. Innen sieht der so aus:

Kajman Prinzip_web.jpg


Im übrigen sehr leicht zu demontieren (unter Beachtung der Anleitung) und zu Revisionieren.

Gruß Micha
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 550
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.


Zurück zu Reparatur / Restauration



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste