Schmalfilmgehäuse Hugyfot

Schmalfilmgehäuse Hugyfot

Beitragvon idaist » So 8. Feb 2015, 18:04

Hallo, ich hab mal eine Frage an die Kameraexperten.

Seit einiger Zeit schon habe ich ein HUGYFOT-Schmalfilmgehäuse hier in der Kramkiste. Es war vermutlich für eine Braun Nizo 8mm- Kamera vorgesehen. Um 2005 herum fand ich auch ein Bild dazu und die Angabe, daß solche Gehäuse etwa seit dem Jahr 1957 gebaut wurden. (ich vermute mal meins ist nicht so alt) Hat jemand vielleicht noch Informationen oder Bilder dazu ?

Zitat zum kleinen Originalbild ganz unten:
"1957 werden die ersten Filmkamera-Gehäuse für alle namhaften Marken wie Bolex, Bauer, Beaulieu, Camex, Eumig, Nizo, etc. sowie Tauchlampen konstruiert und angeboten Die Lieferungen erfolgen meist aufgrund individueller Bestellungen und gehen an tauchbegeisterte Kunden in 36 Länder. Der Engländer Steve Mc. Millan schreibt: Your housing is made like a Rolls-Royce!"

Ich würde das Gehäuse gerne mal wieder zum Leben erwecken, das heißt: eine Videokamera einbauen, die Tragflügel und evtl. den Rahmensucher nachbauen. 8mm-Film ginge ja auch noch, das ist aber wie "Geldscheine zerreißen".
Ich möchte bei einem solchen Umbau jeden zerstörerischen Eingriff in das Gehäuse vermeiden, von außen soll`s aussehen etwa wie das originale. Dicht ist es schonmal......

Kann jemand mit Infos helfen, ich würde mich sehr freuen.
Gruß Uwe aus DD

DSCF5815_kl.jpg


DSCF5816_kl.jpg


1957-a.jpeg
1957-a.jpeg (4.15 KiB) 3246-mal betrachtet
idaist
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 36
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 22:23
Wohnort: Dresden
Vorname: Uwe
Spezielle Interessen: russische IDA-Geräte und deren Verwendung
DDR-Tauchgeschichte etc.

Zurück zu Unterwasserkameras



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast