Restaurierung der Rolleimarin "504" Teil 2

Restaurierung der Rolleimarin "504" Teil 2

Beitragvon Franz » Sa 18. Feb 2012, 08:14

Restaurierung der Rolleimarin "504" Teil 2

Das Kupplungsstück fehlte, so wurde ein anderes umgebaut und ergänzt.

14.JPG
"Stechen" der Übertragungsteile für Zeit & Blende.

17.JPG
Neue Bajonetkupplungen mußten gedreht und gefräst werden. Ich habe mehrere Sätze angefertigt, falls jemand welche benötigt.

18.JPG
Das montierte Kupplungsstück. Der Rahmen stammt von einer Rolleimarin 4, inzwischen habe ich einen Rolleimarin 1 - Rahmen erwerben können.

21.JPG
Montiertes Blendenübertragungsteil. Die Zahnrädchen hat John Wild in England gefräst.

23.JPG
Der Adapter für die Entfernungseinstellung in Bearbeitung.

24.JPG
Der Montierte Adapter für die Entfernungseinstellung.

25.JPG
Das fertig restaurierte Gehäuse.

26.jpg
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1070
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 15:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Zurück zu Unterwasserkameras



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast