Seite 1 von 2

100 Jahre Hans Hass

BeitragVerfasst: So 9. Sep 2018, 08:56
von Franz
Hallo Zusammen!

Hans Hass, unser erstes Ehrenmitglied, wäre am 23. Januar 2019, 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlaß gibt es auf der Boot in Düsseldurf eine Reihe von Veranstaltungen unter der Regie des Hans Hass Instituts und des VDST. Dazu soll Tauchtechnik aus den Frühzeiten von Hass vorgeführt werden. Jens Höner wird im Tauchbecken damit tauchen um einen Eindruck der ersten Tauchgänge mit Sauerstoffgeräten zu vermitteln. Dazu werden noch einigermaßen authentische Ausrüstungsteile gesucht:

hass-taucher2.jpg
hass-taucher2.jpg (44.63 KiB) 3397-mal betrachtet
img522#klein.jpg
IMG_6529.JPG


Ein noch nutzbares Dräger 138 wäre ein Traum. Eine "Hans Hass" ABC-Ausrüstung von Semperit aus den 50 er Jahren eine ideale Ergänzung. Ähnlich aussehende Kompromisse täten es natürlich auch. . . . . Sorgfälitiger Umgang damit wird garantiert.

Wer solches oder ähnliches in der Sammlervitrine in nutzbarem Zustand hat, möge sich Bitte bei mir melden.

: )
Franz

Re: 100 Jahre Hans Hass

BeitragVerfasst: Do 13. Sep 2018, 18:58
von Franz
Hallo Zusammen!

Anna von Boetticher, deutsche Rekordhalterin im Apnoetauchen, war das Tauchdouble für Yvonne Cutterfeld im Spielfilm "Das Mädchen auf dem Meeresgrund". Sie wird in Düsseldorf im Tauchbecken als "Lotte" auftreten. Jetzt fehlt nur noch ein größerer Hai. . .

https://de.wikipedia.org/wiki/Anna_von_Boetticher

Gruß,

Franz

Re: 100 Jahre Hans Hass

BeitragVerfasst: Mo 17. Sep 2018, 07:10
von oxydiver
Hallo,

schöne Aktion, ich hab gestern schon mal mit nicht ganz 100% authentischen Equipment getestet :-)

Re: 100 Jahre Hans Hass

BeitragVerfasst: Mo 17. Sep 2018, 07:48
von Franz
Micha!

Suuuper, feht nur noch der Kinnbart. . . . Ivonne Catterfeld wird ebenfalls nach Düsseldorf eingeladen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Yvonne_Catterfeld
Ob sie kommt steht noch nicht fest.

; )
Franz

Re: 100 Jahre Hans Hass

BeitragVerfasst: Mo 17. Sep 2018, 08:01
von oxydiver
sieht man den nicht :-) na ja , grau....

Re: 100 Jahre Hans Hass

BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2018, 08:01
von Franz
Micha,
wir brauchen noch eine Rolleimarin für nach Düsseldorf. Statt einer Kamera reicht ein Foto von einer solchen hinter der Frontscheibe.

; )
Franz

Re: 100 Jahre Hans Hass

BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 09:29
von oxydiver
Hallo Franz,

Helmut K. und ich sind gerade dabei ein originales, aber stark genutztes Dräger Kleintauchgerät 138 zu restaurieren und möglichst wieder tauchfähig zu bekommen.Alle Gummiteile und auch die Gummierung des Beutel waren total verhärtet und mussten ersetzt, entfernt und erneuert werden. Dieses Gerät wurde uns von Jörn B. zur Verfügung gestellt und wird von Jens H. vermutlich getaucht werden können. Wir machen hier dann noch einen extra Restaurationsbericht mit Bildern.

Gruß Micha

Re: 100 Jahre Hans Hass

BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 10:34
von Franz
SUUUUUUPER!!!!!!! 1A***** Lotte und Hans werden euch beim Restaurieren aus dem Himmel zusehen und sich freuen, daß Ihre Vereinskameraden so aktiv sind!

Re: 100 Jahre Hans Hass

BeitragVerfasst: So 28. Okt 2018, 06:15
von Frog
zur Umfrage über die Beteiligung mit Exponaten in einer Vitrine am VDST-Stand.
Ich finde es auf jeden Fall eine gute Idee dort "Flagge" zu zeigen.
Einzig der Aspekt das mittels der Exponate ein Buch beworben werden soll, hat für mich einen faden Beigeschmack.

Re: 100 Jahre Hans Hass

BeitragVerfasst: So 28. Okt 2018, 07:13
von Franz
Hallo Uwe,

bitte stimme per Email an Frank ab.

Michael Jung gehört zu den Veranstaltern der Geburtstagsfeierlichkeiten, daher sein neues Buch in der VDST Vitrine.

Wir bekommen eine eigene Vitrine, die noch bestückt werden muß. Hast Du evtl. Ausstellungsstücke aus der "Hans Hass- Zeit"?


Schönen Sonntag noch,

Franz