MEDI Ersatzteile nach Island

Meinungen, Fragen, Diskussionen zu Themen, die in keine der obigen Kategorien passen

MEDI Ersatzteile nach Island

Beitragvon Franz » Mo 20. Aug 2018, 08:11

Hallo Zusammen,

Guðni Borgarsson aus Island hat einen Kompaktregler von MEDI, den er gerne herrichten würde.
Es fehlen eine Membran sowie die beiden Mundstücksventile. Das Entenschnabelventil ist verhärtet. Ich nehme an, daß man ihn auch warten und einstellen sollte.
Hier seine Emailadresse: buslarinn(at)gmail.com

Guðni nimmt an, daß er der einzige Sammler alter Tauchtechnik auf Island ist. Er hat vor beim nächsten Treffen in Neustadt mit dabei zu sein. Er sammlet Schwimmtauchausrüstungen.

Picture 123.jpg
Picture 123.jpg (104.95 KiB) 694-mal betrachtet
Picture 124.jpg
Picture 124.jpg (111.89 KiB) 694-mal betrachtet
Picture 125.jpg
Picture 125.jpg (119.79 KiB) 694-mal betrachtet
Picture 126.jpg
Picture 126.jpg (104.85 KiB) 694-mal betrachtet
Picture 128.jpg
Picture 128.jpg (121.08 KiB) 694-mal betrachtet
Picture 129.jpg
Picture 129.jpg (112.98 KiB) 694-mal betrachtet
Picture 130.jpg
Picture 130.jpg (97.47 KiB) 694-mal betrachtet


: )
Franz
Dateianhänge
Picture 127.jpg
Picture 127.jpg (101.16 KiB) 694-mal betrachtet
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1111
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron