Unbekannte Tauchermaske

Meinungen, Fragen, Diskussionen zu Themen, die in keine der obigen Kategorien passen

Unbekannte Tauchermaske

Beitragvon Franz » Fr 16. Dez 2016, 15:58

Hallo Zusammen!

Kennt jemand den Hersteller dieser Tauchermaske?
delphin-02-februar-1963-1.jpg

Sie hat zusätzlich zwei runde seitliche Fenster, da hat man sich wohl an Taucherhelmen orientiert. . .

Gruß,
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 987
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 15:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: Unbekannte Tauchermaske

Beitragvon Monomat » Mo 26. Dez 2016, 17:31

Hallo

war wohl ein "Vorläufer" von dieser NEMROD 3-Scheiben Maske, die auch in den USA Verkauft wurde.

Jürgen
Dateianhänge
014 (2).JPG
014 (2).JPG (70.73 KiB) 2186-mal betrachtet
Monomat
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 203
Registriert: Di 27. Mär 2012, 19:06
Vorname: Jürgen

Re: Unbekannte Tauchermaske

Beitragvon Franz » Do 2. Feb 2017, 08:45

Freunde des seitlichen Durchblicks!

In der letzten Ausgabe der TauchHistorie ist eine solche Maske zu sehen, Seiten 28 und 30:

img534.jpg


Dieses Foto hat Philip Jungschläger geschickt, es stammt aus einem russischen Katalog:

Russ. Tauchmaske.jpg


Kann bitte jemand den Text übersetzen?

Gruß,
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 987
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 15:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: Unbekannte Tauchermaske

Beitragvon oxydiver » Fr 3. Feb 2017, 21:30

Das heißt nichts weiter als "Maske mit seitlichen Fenstern" :-)
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 504
Registriert: So 16. Okt 2011, 20:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: Unbekannte Tauchermaske

Beitragvon oxydiver » Fr 7. Apr 2017, 18:22

Hallo,

ich hab noch was zur Maske mit den seitlichen Bullaugen gefunden:

Pirelli hat so etwas 1952 mal hergestellt, es ist das Modell "Argo Doukan" benannt nach seinem Erfinder Gilbert Doukan.

pirelli-maschera-argo-doukan-con-oblò-laterali-1952.jpg


Das Bild incl. Info stammt von der interessanten Website: http://www.blutimescubahistory.com/index.html

Gruß Micha
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 504
Registriert: So 16. Okt 2011, 20:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: Unbekannte Tauchermaske

Beitragvon Franz » Sa 8. Apr 2017, 07:17

Moin Micha,

seeehr gut! Die Maske ist wirklich selten. Im www gibt es nichts dazu, außer die genannte Webseite. In meinen wenigen alten Pirelli-Katalogen ist sie leider nicht zu finden.

Ich habe Luigi zum Klassik-Tauchertreffen eingeladen. Wenn wir Glück haben kommt er und bringt die Maske mit. . .

: )
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 987
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 15:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .


Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron