Druckkammer

Meinungen, Fragen, Diskussionen zu Themen, die in keine der obigen Kategorien passen

Druckkammer

Beitragvon Franz » Mi 12. Okt 2016, 12:04

Hallo Zusammen!

wir haben eine Anfrage aus Polen bekommen. Kann jemand sagen wer der Hersteller dieser Druckkammer war?
Sie hat Einstempelungen in polnischer Sprache, ist aber ansonsten deutsch beschriftet.

mms_img1522284572.jpg
mms_img1522284572_3.jpg
mms_img1522284572_2.jpg


Gruß,

Franz
Zuletzt geändert von Franz am Do 13. Okt 2016, 09:40, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1060
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 15:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: Druckkammer

Beitragvon Franz » Do 13. Okt 2016, 08:31

Hallo Zusammen!

Stefan Samojauska hat eine Katalogseite von Dräger (1946) eingescannt:

Druckkammer 1947#.jpg

Es handelt sich um die alte Ausführung ohne Standring am Deckel.

: )
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1060
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 15:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: Druckkammer

Beitragvon Franz » So 22. Apr 2018, 14:21

Freunde des geregelten Stickstoffabbaus!

Diese Fotos sind aus Australien von Cathy Deane geschickt worden:

P4300107.jpg
P4300106.jpg
IMG_1346.jpg
Baujahr 1960, Seriennummer 302


Sie hat einige Fragen zur Kammer:

Wieviele Druckkammern dieses Modells wurden gabaut?
Sind die Sereinnummern bekannt?
Welche Seriennummer hat die gleiche Kammer im Dräger Gerätearchiv?
Welches Zubehör wurde mitgeliefert, Werkzeuge, Anleitungen?

image005.jpg
image005.jpg (2.38 KiB) 435-mal betrachtet


: )
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1060
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 15:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .


Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Franz und 1 Gast

cron