Matter - Tauchgeräte

Meinungen, Fragen, Diskussionen zu Themen, die in keine der obigen Kategorien passen

Matter - Tauchgeräte

Beitragvon Monomat » Mo 1. Aug 2016, 17:42

Hallo alle zusammen,

hat jemand Informationen zu den "etwas kuriosen" Matter PTG's ? Außer den Fotos von Adair's beiden Geräten und einer Folge der "Tintenfische" ist mir nichts dazu bekannt.
Wer kann helfen?

Jürgen
Monomat
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 203
Registriert: Di 27. Mär 2012, 19:06
Vorname: Jürgen

Re: Matter - Tauchgeräte

Beitragvon Frank » Mo 1. Aug 2016, 19:04

Hi Jürgen,

die Matter Geräte waren eigentlich von AGA und sind ein Unikum, da doppelte Einschläuche mit Reserveschaltung. Ich tauch das recht gerne, da die zweite Stufe eine große Membrane hat und damit gut anspricht. Was willst Du wissen?

Gruss
Frank
Frank
2. Vorsitzender
 
Beiträge: 118
Registriert: Sa 2. Jul 2011, 21:21
Wohnort: Hemmingen bei Stuttgart
Vorname: Frank
Spezielle Interessen: Tauchgeschichte, Entwicklung der Atemregler

Re: Matter - Tauchgeräte

Beitragvon Monomat » Mo 1. Aug 2016, 21:21

hi Frank,

ich konnte kürzlich ein solches Unikum an Land ziehen und weis eigentlich nichts darüber: hist. Hintergrund, Produktionszeitraum, Anzahl der gebauten Exemplare etc.

Die mir bekannten Exemplare weisen alle gold eloxierte Alu-Bauteile der 1. Stufe auf und schwarz beschichtete Teile des Tragegestells auf. Die vor ca. 30 Jahren bei der Feuerwehr verwendeten Pressluftatmer mit 2 x 4 Liter Flaschen waren in meiner Erinnerung auch goldfarben eloxiert.
Mein Exemplar nicht, es ist silber eloxiert, das Tragegestell ist aus Edelstahl und trägt die Gravur "Rohrwacher", auch eine der beiden 7 Liter Pressluftflaschen ist so gekennzeichnet, bzw. wurde dieser Name darin eingeschlagen. Die Flaschen waren alle komplett geld lackiert, ohne graue Flaschenschulter. Die Luftdusche der 2. Stufe zträgt die Inschrift "Matter"
Verwendet wurden die Geräte scheinbar überwiegend bei der DLRG - wegen der personellen Nähe zum Hersteller?
Warum die Lösung mit den zwei Mitteldsruckschläuchen ?

Kann man das Gerät wieder einsatzklar herrichten? Wie zerlegt man das Gerät? Höhe des Mitteldrucks?

Jürgen
Monomat
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 203
Registriert: Di 27. Mär 2012, 19:06
Vorname: Jürgen

Re: Matter - Tauchgeräte

Beitragvon Franz » Mo 1. Aug 2016, 21:56

Hallo Jürgen,

per Email habe ich dir mehrere Prospekte von AGA zugeschickt,

: )
Franz
Benutzeravatar
Franz
1. Vorsitzender
 
Beiträge: 974
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 15:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: Matter - Tauchgeräte

Beitragvon Frank » Mo 1. Aug 2016, 22:48

Hallo Jürgen,

na das sind ja schon einige Fragen, die ich leider nur teilweise beantworten kann. Warum die zwei Schläuche, keine Ahnung, habe so ein Gerät noch nicht gewartet, geschweige denn auseinandergebaut. Was ich weis: Es gab speziell beim Einsatz im Salzwasser Probleme mit Korrosion wegen der verschiedenen Metalle. Das mit der DLRG war damals ein ziemlicher Skandal, da die DLRG die Geräte zeitweise als alleinig zugelassenen Geräte geführt haben. Näheres müsste man recherchieren.

Gruss
Frank
Frank
2. Vorsitzender
 
Beiträge: 118
Registriert: Sa 2. Jul 2011, 21:21
Wohnort: Hemmingen bei Stuttgart
Vorname: Frank
Spezielle Interessen: Tauchgeschichte, Entwicklung der Atemregler

Re: Matter - Tauchgeräte

Beitragvon Franz » Di 2. Aug 2016, 07:34

Freunde!

Das Thema Matter hatten wir schonmal im Forum: viewtopic.php?f=34&t=584

Rolf Wälter hat vor Jahrzehnten bei der DLRG mit Mattergeräten getaucht. Er war immer gerne damit im Wasser, der Automat war sehr angenehm zu atmen.
Warum die DLRG zu der Zeit ausschließlich Matter/AGA verwendet hat, konnte er nicht sagen. Rolf hat ein Gerät von Matter zu verkaufen.

: )
Franz
Benutzeravatar
Franz
1. Vorsitzender
 
Beiträge: 974
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 15:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: Matter - Tauchgeräte

Beitragvon Monomat » Di 2. Aug 2016, 18:38

Hallo,

gerade einen alten SPIEGEL Artikel vom Mai 1970 gefunden:

http://magazin.spiegel.de/EpubDelivery/ ... f/44943753

Jürgen
Monomat
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 203
Registriert: Di 27. Mär 2012, 19:06
Vorname: Jürgen

Re: Matter - Tauchgeräte

Beitragvon Lothar » Di 2. Aug 2016, 18:50

Hallo Jürgen,
guck' mal ins Archiv der HTG firmenschriften\manual.
Das Manual beantwortet vielleicht einige Deiner Fragen.
Benutzeravatar
Lothar
Kassenwart
 
Beiträge: 304
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 20:50
Wohnort: Dresden
Vorname: Lothar

Re: Matter - Tauchgeräte

Beitragvon Hugo » Di 9. Aug 2016, 10:29

Hallo Jürgen.

Bei uns im Club habe ich auch ein AGA / MATTER PTG zur Präsentation ausgestellt.
Diese Gerätekonstruktion hat bereits bei etlichen Fachkennern leichtes Erstaunen erzeugt.
Wir haben das Gerät nie genutzt aber zum Betrachten ist es sehr gut geeignet.

Viel Spass also mit Deinem Erwerb

Hugo
Dateianhänge
1961 Okt. Neptun  01.jpg
Werbung im NEPTUN Heft, Oktober 1961
1961 Okt. Neptun 01.jpg (94.11 KiB) 3071-mal betrachtet
2016 08.07.  01.jpg
Geräte Präsentation im kleinen DUC Berlin Museum
2016 08.07. 01.jpg (95.58 KiB) 3071-mal betrachtet
Benutzeravatar
Hugo
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 15:32
Wohnort: Berlin
Vorname: Heinz-Dieter
Spezielle Interessen: Tauchgeschichte und Historie sowie
Tauchausbildung und UW Forschungsbereiche.

Bin ein ehemaliger SOGETRAM Taucher

Re: Matter - Tauchgeräte

Beitragvon Monomat » Mo 26. Dez 2016, 17:38

Hallo,

mein Gerät hat eine silberne erste Stufe, nicht wie alle mir bekannten Matter -Regler die goldfarben eloxierten. Er trägt, wie die Pressluftflaschen, die Aufschrift ROHRWÄCHER - der frühere Eigentümer?
Nach Aussagen des Verkäufers war der frühere Eigentümer bei IWKA in Karlsruhe beschäftigt, daher wohl auch die nicht originale Flaschenventile.

Jürgen
Dateianhänge
001.JPG
001.JPG (70.89 KiB) 1666-mal betrachtet
002.JPG
002.JPG (51.06 KiB) 1666-mal betrachtet
007.JPG
007.JPG (77.27 KiB) 1666-mal betrachtet
005.JPG
005.JPG (79.09 KiB) 1666-mal betrachtet
Monomat
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 203
Registriert: Di 27. Mär 2012, 19:06
Vorname: Jürgen


Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron