Kipphebel in 2. Stufe gebrochen

Meinungen, Fragen, Diskussionen zu Themen, die in keine der obigen Kategorien passen

Kipphebel in 2. Stufe gebrochen

Beitragvon Zarges-Kreisel » So 6. Okt 2019, 10:20

Hallo zusammen,

ich habe eine (natürlich alte) zweite Stufe von Scubapro aus ganzmetall deren genaue Bezeichnung ich nicht kenne, aber ich versuche ein Bild anzuhängen ;-).
Mir ist faktisch die Luft weg geblieben, da der Kipphebel gebrochen ist und sich folglich aus der kleinen Unterlegscheibe gelöst hat. Heißt er lag lose im Gehäuse der 2. Stufen.

Hat jemand eine Idee wo ich Ersatz her bekommen könnte?

Danke & Grüße,

Stephan
Dateianhänge
3.jpg
s-l640.jpg
s-l640.jpg (61 KiB) 658-mal betrachtet
Benutzeravatar
Zarges-Kreisel
Nichtmitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 24. Mai 2016, 19:12
Vorname: Stephan
Spezielle Interessen: O2-Kreisel

Re: Kipphebel in 2. Stufe gebrochen

Beitragvon Frank » So 6. Okt 2019, 22:20

Hallo Stefan,

hab ich vermutlich da. Schick mir eine Mail oder Nachricht.

Gru0

Frank
Frank
1. Vorsitzender
 
Beiträge: 127
Registriert: Sa 2. Jul 2011, 20:21
Wohnort: Hemmingen bei Stuttgart
Vorname: Frank
Spezielle Interessen: Tauchgeschichte, Entwicklung der Atemregler


Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast