Flossen System Hans Hass

Meinungen, Fragen, Diskussionen zu Themen, die in keine der obigen Kategorien passen

Flossen System Hans Hass

Beitragvon Franz » Mi 17. Jul 2019, 08:39

Hallo!

Habt Ihr gewußt, daß die Hans-Hass-Flossen auch von Heinke in England hergestellt wurden?
Die sind noch funtionsfähig, das Gummi nicht gerissen. . . . Bis Dato kannte ich als hersteller nur "Semperit".

L1240080#.jpg

L1240081#.jpg
Auf dieses Foto klicken, es stellt sich dann auf den Kopf und man kann die Beschriftung besser lesen.

Mit langsamem Flossenschlag,
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1166
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste