Dräger Baltic

Meinungen, Fragen, Diskussionen zu Themen, die in keine der obigen Kategorien passen

Dräger Baltic

Beitragvon Medic » Do 30. Mai 2019, 21:33

Hallo zusammen,

seit Kurzem darf ich eine jungfreuliche Dräger Baltic mein Eigen nennen. Allerdings ist mir der Anschluss für den Atemregler unbekannt. Ich kannte bislang nur ein Trapezgewinde zum Einschrauben...
Gehe ich recht in der Annahme, dass es hierfür ebenfalls eine eigene Version des Secor303 gab?


Beste Grüße
Marcel
Dateianhänge
Baltic2.jpg
Benutzeravatar
Medic
Nichtmitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 14. Mai 2019, 14:34
Wohnort: Großraum München
Vorname: Marcel
Spezielle Interessen: Atemregler-Youngtimer

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron