Cressi Pinocchio

Meinungen, Fragen, Diskussionen zu Themen, die in keine der obigen Kategorien passen

Cressi Pinocchio

Beitragvon Kratermann » Fr 8. Okt 2021, 14:42

Hallo zusammen,

ich habe da mal zwei Fragen zur Maske "Pinocchio" von Cressi:

1. Cressi gibt auf seiner Web-Seite an, die Maske seit den 50er Jahren zu produzieren. Wurde sie seit dieser Zeit unverändert gebaut, oder gibt es Merkmale, an denen sich das Alter einer Cressi "Pinocchio" bestimmen lässt.

2. Wurde diese Maske nur in einer Größe hergestellt? Ich besitze ein Exemplar dieses Masken-Modells, welches aber gefühlt Kinder-Größe hat, da gibt es bei meinem normalgroßem Gesicht echt schon Problem mit der Passform und Abdichtung...


Viele Grüße,
Jens
Benutzeravatar
Kratermann
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 3. Sep 2021, 17:43
Vorname: Jens
Spezielle Interessen: Geschichte um Hans Hass, Technik und Geschichte der Firmen Poseidon und Barakuda

Re: Cressi Pinocchio

Beitragvon oxydiver » Sa 9. Okt 2021, 00:50

Hallo Jens,

ich hab auch eine, bei meinem Nüschel ist die auch undicht. Ich glaub die gab es nur in einer Größe, die alten sind aus Gummi und hatten auch verschiedene Farben, die neueren auch aus Silikon. Der Erfinder war um 1952 Luigi Ferraro, der hatte komischerweise auch keinen kleinen Kopf. Im 1953er Cressi Katalog waren die schon drin. Wobei mir die Cressi Vollgesichtsmaske (links im Prospektbild und unten rechts im Bild) nun wieder gut passt.

pinocchio.jpg


Cressi Masken.jpg


Helmut und Micha.jpg

Gruß Micha
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 616
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: Cressi Pinocchio

Beitragvon Kratermann » Sa 9. Okt 2021, 07:48

Hallo Micha,

und Danke für die Informationen.
Na dann werde ich mich mal wieder nach solch einem VGM-Modell umsehen.
Das hatte ich auch schon mal, aber dann hat sich das Material aufgelöst, so dass man immer ein schwarzes Gesicht hatte, nachdem man die auch nur kurz mal aufprobiert hatte...

Das gab dann immer Gelächter: :lol: :mrgreen: :lol: _ :geek: _ :lol: :lol: :lol:

Viele Grüße,
Jens
Benutzeravatar
Kratermann
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 3. Sep 2021, 17:43
Vorname: Jens
Spezielle Interessen: Geschichte um Hans Hass, Technik und Geschichte der Firmen Poseidon und Barakuda


Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron