"Hommage" Dräger Kleintauchgerät 138

Alle Varianten und Aspekte

"Hommage" Dräger Kleintauchgerät 138

Beitragvon oxydiver » So 27. Mär 2022, 19:20

Hallo,

ähnlich meiner gekauften "Hommage" Panerai Uhr hab ich mir in den letzen Monaten selber eine Kleintauchgerät 138 "Hommage" gebaut. Um das Forum ein wenig aufzulockern stelle ich mal hier die Bilder ein. Das Ding ist aus einer halbwegs modernen Budeswehr (Kevlar) Plane genäht. Der Kenner erkennt den Rest :-)
Gruß Micha
Dateianhänge
138-4.jpg
138-3.jpg
138-2.jpg
138-1.jpg
panerai1.jpg
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 679
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: "Hommage" Dräger Kleintauchgerät 138

Beitragvon Franz » So 27. Mär 2022, 20:45

Hallo Micha,

von O²-Kreiseln verstehe ich wenig, aber man sieht auf den ersten Blick die klasse Arbeit in jedem Detail!
Kompliment!

Gruß,
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 1231
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .


Zurück zu Kreislaufgeräte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast