Tauchkompressor zum Helmtauchen ??

Rund ums Helmtauchen!

Tauchkompressor zum Helmtauchen ??

Beitragvon oxydiver » Fr 1. Mai 2020, 09:22

Hallo,

Eine Frage interessenshalber an die Fachspezialisten. Kann es sein das dieser auf Ebay Kleinazeigen angebotene Kompressor tatsächlich ein "Tauchkompressor" ist? Wenn ja wäre das ja eventuell was für Euch? Ich hab schon D.H. gefragt, er kennt das Modell nicht. Der Anbieter, den ich auch fragte, hat es "so gesagt bekommen", weitere Unterlagen hat er nicht.

Gruß Micha

Tauchkompressor 1.JPG
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 550
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: Tauchkompressor zum Helmtauchen ??

Beitragvon Franz » Fr 1. Mai 2020, 16:37

Micha,

hmmmm, gibt es ein Firmen- oder Typenschild?
Ein "Tauchkompressor" mit Starkstromanschluß, seltsam. . .
Das Ding sieht nach Landwirtschaft aus.

Grübelnd,
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 986
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: Tauchkompressor zum Helmtauchen ??

Beitragvon oxydiver » Sa 2. Mai 2020, 02:53

"Antiker Tauchkompressor" als Suchbegriff eingeben. Der Hersteller ist "Fein Fabrikate" mir kommt das auch spanisch vor. Aber die Bauform ist schon ungewöhnlich, könnte auch ne Güllepumpe sein :-)

Micha
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 550
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: Tauchkompressor zum Helmtauchen ??

Beitragvon Franz » Sa 2. Mai 2020, 18:45

Fein, das Logo kam mir bekannt vor: https://fein.com/de_de/fein/unternehmen/
Die Bauen Handwerkermaschinen vom allerfeinsten. . .
Gülleüpmpe, dafür ist der Anschluß oben zu klein.
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 986
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: Tauchkompressor zum Helmtauchen ??

Beitragvon Franz » So 3. Mai 2020, 13:05

Das ist ein Kompressor für einen Presslufthammer:

$_59.JPG

Vielleicht hat der Vorbesitzer damit gelegentlich einen offenen Helm mit Luft versorgt.
Die waren damals hart im Nehmen, brauchten keinen Ölfilter und all son Kram.
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 986
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: Tauchkompressor zum Helmtauchen ??

Beitragvon oxydiver » Di 5. Mai 2020, 07:27

Hallo Franz,

den Preßlufthammer habe ich auch gesehen, könnte ja auch eine falsche Zusammenstellung sein. Die Bauform des Kompressors wirkt auf jeden Fall für mich eigenartig. Scheint ein ziemlich großer Zylinder zu sein der aber keine Kühlrippen hat? Wasserkühlung? Evtl sind auch keine Kolben sondern eine Membran drin? Aber alles Spekulationen, schade das es wieder mal keine weitere Meinung gibt.

Gruß Micha
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 550
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: Tauchkompressor zum Helmtauchen ??

Beitragvon Franz » Di 5. Mai 2020, 07:51

Micha,

das Foto schicke ich zu Fein und frage nach dem Zweck der Machine.

Gruß,
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 986
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: Tauchkompressor zum Helmtauchen ??

Beitragvon Franz » Mi 6. Mai 2020, 12:47

FEIN hat geantwortet:

Sehr geehrter Herr Rothbrust,

es handelt sich hierbei tatsächlich um einen Kompressor zur Erzeugung von

Druckluft für Druckluftwerkzeuge.


Mit freundlichen Grüßen

i. A. Klaus J. Walker
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 986
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .

Re: Tauchkompressor ist ein Druckluftkompressor > gelöst

Beitragvon oxydiver » Do 7. Mai 2020, 05:02

Danke Franz,

damit ist der Fall gelöst :lol: .

Micha
Benutzeravatar
oxydiver
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 550
Registriert: So 16. Okt 2011, 19:53
Wohnort: Sachsen Anhalt
Vorname: Michael
Spezielle Interessen: Eigenbau und Tauchen mit altem Gerät, insbesondere Kreislaufgeräten. Sammlung von DDR Tauchtechnik.

Re: Tauchkompressor zum Helmtauchen ??

Beitragvon Franz » Do 7. Mai 2020, 07:28

Micha,

Tauchkompressor, der Verkäufer sagte am Telefon, daß es nur eine Vermutung gewesen sei.

Gruß,
Franz
Benutzeravatar
Franz
HTG-Mitglied
 
Beiträge: 986
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 14:29
Vorname: Franz
Spezielle Interessen: Alte Tauchausrüstungen, Tauchgeschichte. . . .


Zurück zu Helmtaucherei



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron